Immobilienfonds der UBS Real Estate erhalten „Green-Star“-Rating

Drei Immobilienfonds der UBS Real Estate GmbH (München) wurden von der Global Real Estate Sustainability Benchmark (GRESB)-Studie 2015 mit einer „Green-Star“-Bewertung, der höchsten Auszeichnung innerhalb der GRESB-Bewertungsskala, ausgezeichnet.

Einen „Green Star“ erhielten der „UBS (D) Euroinvest Immobilien“, der „UBS (D) Core Opportunities Europe“ sowie der „UBS (D) German Logistics Property Fund 2“. Alle drei Immobilienfonds erzielten in allen sieben untersuchten Nachhaltigkeits-Kategorien Ergebnisse im obersten Drittel der Bewertungsskala sowie überdurchschnittliche Gesamtergebnisse im internationalen Vergleich.

Bewertet wurden Nachhaltigkeits-Management, Veröffentlichungs- und Informationspolitik, umweltspezifische Chancen und Risiken, Kontrolle und Überwachung der Verbrauchswerte durch Umweltmanagementsysteme, Gebäudezertifizierung und Benchmarking sowie Einbeziehung und Dialog mit Stakeholdern. Im Rahmen der Studie wurden 2015 weltweit 707 Real Estate-Unternehmen in 37 Ländern mit einem Immobiliengesamtwert von 2,3 Billionen US-Dollar untersucht und bewertet.

Quelle: UBS

Die UBS Group AG ist eine Schweizer Großbank mit Hauptsitz in Zürich und Basel. Sie zählt zu den weltweit größten Vermögensverwaltern und ist in mehr als 50 Ländern aktiv. Weltweit beschäftigt das Unternehmen rund 60.000 Mitarbeiter. Das verwaltete Vermögen belief sich Ende 2014 auf 2,7 Billionen Schweizer Franken. (TH1)

www.ubs.com

Zurück

Sachwertinvestments

Im Oktober letzten Jahres haben die Anleger der drei PI Pro-Investor ...

Stefan Huber und Klaus Weber treten der Geschäftsführung der ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt