LGIM stärkt Standort Schweiz mit Präsenz in Zürich

Der Asset Manager Legal and General Investment Management (LGIM) ernennt Mauro Gerli zum Head of Institutional, Switzerland und eröffnet zum 1. Oktober 2022 eine Vertretung in Zürich. Die Stärkung des Standorts Schweiz ist Teil der europäischer Wachstumsstrategie, die zum Ziel hat, die Präsenz des Unternehmens in Kontinentaleuropa und seine Internationalisierung weiter auszubauen, teilt LGIM mit.

LGIM betreut seit mehreren Jahren Schweizer institutionelle sowie Wholesale-Kunden. Die neue lokale Präsenz in der Schweiz, einem der wichtigsten europäischen Märkte für LGIM, ermögliche eine engere Zusammenarbeit und Unterstützung bestehender und künftiger Kunden vor Ort.

Das Büro in Zürich wird von Gerli, Head of Institutional, Switzerland, geleitet. Er verstärkt das Unternehmen seit 5. September 2022 und verantwortet die Strategie zum Ausbau des institutionellen Geschäfts mit Schwerpunkt auf Pensionskassen, Corporates, Versicherungen und Consultants. Darüber hinaus wird Nadine Saïsset als Client Manager Gerli unterstützen. Saïsset betreut seit 2015 LGIMs institutionelle Kunden aus dem deutschsprachigen DACH-Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz).

Gerli verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der Asset Management Industrie – sowohl im Vertrieb als auch in der Geschäftsentwicklung. Bevor er zu LGIM wechselte, war er für eine Reihe führender Unternehmen tätig, darunter Swiss Re, Man Group, Credit Suisse und Fisch Asset Management. In dieser neu geschaffenen Stelle berichtet Gerli an Silvia Schaak, Co-Head of Institutional für Deutschland, die Schweiz und Österreich.

Michelle Scrimgeour, Chief Executive Officer bei LGIM: „Die Schweiz spielt für Kontinentaleuropa eine wichtige Rolle. Die Eröffnung eines Büros in Zürich ist ein wichtiger Meilenstein und bekräftigt unser Bekenntnis zum Schweizer Markt. Mauro Gerlis Ernennung und die Eröffnung unserer Vertretung in Zürich ermöglichen es uns, unsere bestehenden Kunden besser zu betreuen und unser Geschäft in der Schweiz weiter auszubauen.” (DFPA/JF1)

Legal & General Investment Management (LGIM) ist der Investmentmanager des britischen Finanzkonzerns Legal & General Group. LGIM zählt mit einem verwalteten Vermögen von 1,69 Billionen Euro per 31. Dezember 2021 zu den weltweit führenden Asset-Management-Gesellschaften

www.lgim.com

Zurück

Sachwertinvestments

Der auf Mietwohnanlagen im Sunbelt der USA spezialisierte Kölner Fonds- und ...

Am 28. November 2022 haben die Gläubigerversammlungen des Investmentmanagers ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt