LIP Invest bringt neuen Logistik-Fonds an den Start

LIP Invest, Anbieter von Immobilien-Spezialfonds für institutionelle Investoren in der Assetklasse Logistikimmobilien Deutschland, startet seinen fünften Logistikimmobilien-Fonds.

Der offene Immobilien-Spezial AIF „LIP Real Estate Investment Fund – Logistics Germany V“ wird wie seine vier Vorgänger ausschließlich in Logistikimmobilien der Risikoklasse Core in Deutschland investieren. Der ebenfalls bei der Kapitalverwaltungsgesellschaft IntReal administrierte Fonds wird bei der Objektauswahl verstärkt den Klimaschutz fokussieren. Die Zulassung des Fonds nach Artikel 8 der EU-Offenlegungsverordnung wurde von der BaFin bereits genehmigt.

Aus einer bereits weitgehend verhandelten Objekt-Pipeline von über 300 Millionen Euro lassen sich Ankäufe zeitnah realisieren. Der Fonds steht institutionellen Investoren ab sofort zur Zeichnung offen. Das Zielvolumen beträgt 350 Millionen Euro

Der neue Fonds verfolgt eine Core-Strategie mit Fokus auf drittverwendungsfähige Logistikneubauten. Das Augenmerk liegt auf modernen Immobilien an logistikaffinen Standorten mit langfristig anhaltender Flächennachfrage, die ein kontinuierliches Mietwachstums- und Wertschöpfungspotenzial ermöglichen. Das Fonds Management plant den Erwerb von 10 bis 15 Objekten mit einem Mindest-Investitionsvolumen von 350 Millionen Euro. Durch den Aufbau eines breit diversifizierten Portfolios wird ein attraktives Rendite-Risiko-Verhältnis angestrebt. Der Fremdfinanzierungsanteil soll bei maximal 50 Prozent liegen. Mit dieser Neuauflage steigt das Logistikimmobilien-Portfolio des steigt auf 1,8 Milliarden Euro

Die LIP Invest GmbH ist ein auf Logistikimmobilien spezialisiertes Investmenthaus. Aktuell managt LIP Logistikimmobilien mit einer Gesamtmietfläche von 1,4 Millionen Quadratmetern und einem Investitionsvolumen von rund 1,8 Milliarden Euro. Sitz der Gesellschaft ist München.

www.lip-invest.com

Zurück

Sachwertinvestments

Beim Zubau der Erneuerbaren liefert Deutschland bislang ein gemischtes Bild: Im ...

Der Investment- und Asset-Manager US Treuhand meldet den Vertriebsstart des AIF ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt