Mimco Capital baut Asset Management in Deutschland aus

Michael Bluhm fungiert seit Mai 2022 als Asset Manager im Deutschland-Team des Asset- und Investment-Fondsspezialisten Mimco Capital. Dieser Personalzugang folgt dem Ausbau der Teams im Rahmen des Unternehmenswachstums, heißt es in einer Mitteilung von Mimco.

Zu den beruflichen Stationen von Bluhm (51) zählen Positionen als Teamleiter Asset Management bei dem Berliner Immobilien-Manager Lianeo sowie als Asset Manager bei Wertconcept und Berlinovo. Darüber hinaus war er unter anderem viele Jahre bei Baugrund und dort für einige Jahre stellvertretender Bereichsleiter Property Management.

„Wir freuen uns sehr, dass wir Michael Bluhm für unser Team im Asset Management gewinnen konnten. Top-Manager mit so einer exzellenten Expertise und diesem Erfahrungsschatz sind rar am Markt. Sein strategischer Blick und seine sichere Hand für Herausforderungen in starken Wachstumsphasen werden eine starke Unterstützung für unsere weitere Geschäftsentwicklung sein“, so Louis Milse, Member of the Executive Board von Mimco Capital. (DFPA/JF1)

Mimco Capital Sàrl wurde im Jahr 2018 in Luxemburg als Dachgesellschaft für nach Luxemburger Recht aufgelegte Immobilienfonds gegründet. Die Mimco Asset Management GmbH mit Sitz in Berlin ist die deutsche Tochtergesellschaft von Mimco Capital.

www.mimcocapital.com

Zurück

Sachwertinvestments

Die Wiesbadener Rating-Agentur Telos hat den Immobilien-Investmentprozess von ...

Laut der Kapitalverwaltungsgesellschaft Intreal halten Privatanleger den offenen ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt