MPC startet Joint Venture mit Sparinvest

Das Hamburger Emissionshaus MPC Capital hat mit dem dänischen Immobilieninvestor Sparinvest ein Joint Venture gestartet, für das mehrere Studentenwohnanlagen in Deutschland entwickelt werden. Nach dem im Jahr 2011 aufgelegten Publikumsfonds „MPC Deutschland 11“, der in vier Studentenwohnanlagen eines Drittbetreibers investierte, will MPC nun eine eigenständige Entwicklungs- und Betriebsplattform aufgebaut.

Das Joint Venture soll in Objekte an verschiedenen Universitäts-Standorten in Deutschland investieren. Dabei wird MPC auch die Projektentwicklung und das Management selbst übernehmen. Die Geschäftsführung der Plattform übernimmt Rainer Nonnengässer.

Den Markt für Studentenwohnanlagen schätzt MPC als attraktiv ein. Aufgrund von steigender Bildungsbeteiligung und wachsender Internationalisierung seien die Prognosen für die langfristige Entwicklung der Studentenzahlen positiv; für das Jahr 2025 würden circa 2,5 Millionen Studenten in Deutschland erwartet. Gleichzeitig wachse aufgrund des demographischen Trends zur Singularisierung der Bedarf an kleinteiligem Wohnraum, der bereits jetzt das Angebot nachhaltig übersteige. „Unser Konzept setzt auf komfortablen, effizienten und bezahlbaren Wohnraum - und erfüllt damit die Bedürfnisstruktur breiter Studentengruppen“, erläutert Nonnengässer.

„Wir freuen uns, zusammen mit dem institutionellen Investor Sparinvest eine Studentenwohnungs-Plattform zu starten, in die beide Seiten signifikant investieren“, so Dr. Roman Rocke, Produkt- und Vertriebsvorstand bei MPC. „Sparinvest setzt auf unsere Spezialisierung in diesem Nischenmarkt, in dem die komplette Wertschöpfungskette von der Strukturierung über die Projektentwicklung bis hin zum Betrieb und der Veräußerung der Objekte aus einer Hand sein werden. Der Investitionsentscheidung war eine ausführliche Due Diligence von Sparinvest vorangegangen.“

Quelle: Pressemitteilung MPC Capital

Die MPC Münchmeyer Petersen Capital AG ist ein börsennotiertes Emissionshaus mit Sitz in Hamburg. Das 1994 gegründete Unternehmen hat bisher 326 Kapitalanlagen mit einem Eigenkapital von rund 7,9 Milliarden Euro und einem Gesamtinvestitionsvolumen von rund 18,9 Milliarden Euro aufgelegt. (jpw1)

www.mpc-capital.de

Zurück

Sachwertinvestments

Der Asset- und Investment-Manager Hahn-Gruppe hat über seine ...

Beim Zubau der Erneuerbaren liefert Deutschland bislang ein gemischtes Bild: Im ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt