Planmäßige Zinszahlung des Frankreich-Solarinvestments „Leonidas III“

Für das Festzins-Investment „Leonidas III“ hat das Emissionshaus Leonidas Associates drei Photovoltaikanlagen mit einer Gesamtspitzenleistung von 3,4 Megawatt in Frankreich gekauft. Diese wurden bereits Ende 2011 und Anfang 2012 an das Stromnetz angeschlossen. Die an die Inflation gekoppelte, gesetzlich garantierte Vergütung liegt bei 0,503 Euro pro Kilowattstunde. Zum 31. Dezember 2014 wurden planmäßig die jährlichen Zinsen in Höhe von 6,5 Prozent an die Anleger überwiesen.

Bezüglich des Windparks Saulces, der von der Fondsgesellschaft „Leonidas XIII“ erworben wurde, meldet das Unternehmen einen geringeren Zinssatz als zunächst veranschlagt. Kalkuliert waren laut Verkaufsprospekt 4,5 Prozent pro Jahr. Der Zinssatz für das Bankdarlehen in Höhe von 7.000.000 Euro konnte nun mit einem Zinssatz von 2,6 Prozent für 10 Jahre festgeschrieben werden. Das entspricht einer Zins-Ersparnis von 133.000 Euro im ersten Kreditjahr.

Die Leistung der insgesamt acht Turbinen am Standort in der Region Champagne-Ardenne beträgt 20 Megawatt. Hersteller der 3.0 und 2.0 Megawatt-Maschinen ist das dänische Unternehmen Vestas. Die Inbetriebnahme erfolgte im Oktober 2014. Über einen Vollwartungsvertrag ist eine Verfügbarkeit des Windparks von mindestens 97 Prozent pro Jahr über 15 Jahre garantiert.

Leonidas will auch im Jahr 2015 wieder Beteiligungen an Windkraftanlagen in Frankreich anbieten. Neu ist, dass neben einem Engagement ab 10.000 Euro auch eine Tranche für Semiprofessionelle Anleger ab 200.000 Euro angeboten werden soll. Mit dem Beginn des Vertriebs für das Private Placement kann ab Anfang Februar, für die Beteiligung für private Investoren ab Ende Februar/Anfang März gerechnet werden.

Quelle: Pressemitteilung Leonidas

Das Emissionshaus Leonidas Associates GmbH mit Sitz in Kalchreuth bei Nürnberg ist auf die Konzeption von Investments im Bereich Umwelt spezialisiert. Seit 2005 betreut das Unternehmen zunächst institutionelle Anleger, ab 2009 auch private Investoren. Seitdem hat Leonidas ein Gesamtinvestitionsvolumen von über einer viertel Milliarde Euro mit Solar- und Wasserfonds, seit 2012 auch im Bereich Windkraft aufgebaut. Aktuell befinden sich Anlagen mit einer Gesamtleistung von 64 Megawatt und einem Investitionsvolumen von mehr als 120 Millionen Euro allein in Frankreich im Bau. (AZ)

www.leonid-as.com

Zurück

Sachwertinvestments

Der auf Mietwohnanlagen im Sunbelt der USA spezialisierte Kölner Fonds- und ...

Am 28. November 2022 haben die Gläubigerversammlungen des Investmentmanagers ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt