Solvium meldet Vertriebsstart für Containerinvestment

Das Container-Direktinvestment „Container Select Plus“ der Investmentgesellschaft Solvium geht, wie angekündigt (DFPA berichtete), am 18. Januar 2016 in den Vertrieb. Das Angebot sieht eine Mietlaufzeit von 54 Monaten und Auszahlungen von bis zu 4,70 Prozent jährlich vor, die in monatlichen Raten gezahlt werden. Am Ende der Laufzeit werden die Container zu einem Festpreis von hundert Prozent des ursprünglichen Kaufpreises durch Solvium zurückgekauft. Das Angebot bietet einen Härtefallschutz, durch den die Anleger ihren Kauf- und Mietvertrag bei Eintritt gewisser Härtefälle vorzeitig beenden können. Der Mindestkaufpreis beträgt 3.485 Euro plus maximal zwei Prozent Agio (Aufgeld). Das Angebot hat ein Volumen von mindestens 10,5 Millionen Euro.

Der Vertrieb startet mit einigen Vorschusslorbeeren durch unabhängige Analysen und Bewertungen, so Solvium. Von Dextro Analyse erhält „Container Select Plus“ die Note „A-“, von G.U.B. gab es ein „B+++“ (gut) und Invest-Report vergab ein „A“ (sehr gut). Zudem steht den Vermittlern für die eigene Produktprüfung die externe Plausibilitätsprüfung durch Dextro zum Abruf bereit.

„Wir haben nicht nur das erste Produkt dieser Art geschaffen, sondern im Interesse aller Anleger und Vermittler einige Besonderheiten konzipiert: So besteht durch die Konzeption weder das Risiko einer Rückabwicklung noch das Risiko geringerer Renditen durch eine geringe Platzierung. Dazu kommt der bewährte Solvium-Härtefallschutz und eine Sicherheitshinterlegung bei einem unabhängigen Treuhänder“, so Geschäftsführer André Wreth.

Quelle: Pressemitteilung Solvium

Die Solvium Capital GmbH ist ein Anbieter von Direktinvestments in Tank- und Standardcontainer mit Sitz in Hamburg. Das 2011 gegründete Unternehmen beschäftigt mehr als 25 Mitarbeiter und hat bislang rund 85 Millionen Euro Anlegerkapital in 30 Direktinvestments investiert. (JF1)

www.solvium-capital.de

Zurück

Sachwertinvestments

Der Asset- und Investment-Manager Hahn-Gruppe hat über seine ...

Beim Zubau der Erneuerbaren liefert Deutschland bislang ein gemischtes Bild: Im ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt