Swiss Life investiert erstmalig im französischen Markt in Wohnprojekte

Der Vermögensverwalter Swiss Life Asset Managers hat für seinen offenen Immobilienfonds „Swiss Life REF (DE) European Living“ ein Neubauprojekt am Dreiländereck in der französischen Stadt Saint-Louis erworben. Der Ankauf wurde Ende September vollzogen und stellt damit auch den Markteintritt des „Swiss Life REF (DE) European Living“ in Frankreich dar. Das Neubauprojekt umfasst drei Gebäude mit insgesamt 106 Wohnungen inklusive Grün - und Gemeinschaftsflächen. Verkäufer ist die französische Nexity Group, die auch die Projektentwicklung übernimmt.

Das Projekt mit einer Grundstücksfläche von circa 4.700 Quadratmetern liegt im Stadtzentrum von Saint-Louis, in der Rue du Ballon mit fußläufiger Anbindung an den Nah- und Fernverkehr, sowie fünf Kilometer entfernt vom Flughafen EuroAirport Basel Mulhouse Freiburg. Das Ballungszentrum Basel liegt in direkter Anbindung und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln innerhalb von rund zehn Minuten erreichbar. Für alle Anwohner wird es Gemeinschaftsräume, inklusive Fitnessstudio, Co-Working-Space und Zugang zu einem gemeinschaftlich nutzbaren Dachbereich geben. Weiterhin stehen für jede Wohnung ein eigener Parkplatz sowie eine Terrasse oder ein Balkon zur Verfügung. Das Projekt soll energieeffizienter und emissionsärmer errichtet werden, als der aktuelle Standard für Neubauten in Frankreich vorsieht.

Die Stadt Saint-Louis liegt im Dreiländereck von Frankreich, Deutschland und der Schweiz im französischen Elsass, mit rund einer Millionen Anwohnern aus drei Ländern. Sie weise einen positiven demografischen Trend auf, seit 2006 ist die Bevölkerung um rund 8,5 Prozent gestiegen. „Mit dem erfolgreichen Markteintritt in Frankreich setzen wir ein wichtiges Zeichen für den Ausbau der europäischen Allokation des Portfolios. Der französische Immobilienmarkt bietet viele Chancen, die wir für unsere Anleger nutzen möchten. Diese Immobilie in urbaner Lage und Anbindung an den Großraum Basel passt ideal in unser Ankaufsprofil“, sagt Viktoria Hoffmann, Fondsmanagerin des „European Living“. (DFPA/mb1)

Swiss Life Asset Managers ist als Vermögensverwalter Teil des Finanzberatungs- und Versicherungsunternehmens Swiss Life-Gruppe.

www.swisslife-am.com

Zurück

Sachwertinvestments

Dr. Hans Volkert Volckens, geschäftsführender Gesellschafter der Strategie- ...

Felix Kern ist neuer Head of Asset Management bei der Immobilienplattform Valon. ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt