US Treuhand: Vertriebsstart des neuen Publikums-AIF

Der Investment- und Asset-Manager US Treuhand meldet den Vertriebsstart des Publikums-AIF „UST XXVI“. Investmentziel ist laut Unternehmen das Erwirtschaften einer positiven Rendite, halbjährlicher Auszahlungen und die Erzielung von Wertzuwächsen bei möglichst geringen Wert- und Auszahlungsschwankungen. Der „UST XXVI“ kann das investierte Kapital in Bestandsimmobilien der Nutzungsarten Büro, Logistik, Handel und Wohnimmobilien investieren. Mindestens 75 Prozent des investierten Kapitals werden in Immobilien in Metropolregionen im Südosten der USA angelegt.

Im Falle des „UST XXVI“ hat sich der US-Treuhand-Eigentümer und Asset Manager Lothar Estein verpflichtet, mittelbar mit mindestens elf Prozent an den Immobilien beteiligt zu sein, in die der „UST XXVI“ investiert. Lead-Investor und Anleger des „UST XXVI“ sind somit Investmentpartner.

Die Grundlaufzeit wird bis zum 31. Dezember 2034 angegeben mit einer Verlängerungsoption bis längstens 31. Dezember 2039 sowie Möglichkeit der Verkürzung der Laufzeit - jeweils durch einen Beschluss der Gesellschafter der Investmentgesellschaft mit einer Mehrheit von 75 Prozent der abgegebenen Stimmen. Angestrebte Auszahlung laut Prognose (vor Steuern): Für das Geschäftsjahr 2024 drei Prozent jährlich, ab dem Geschäftsjahr 2025 4,50 Prozent jährlich zuzüglich der prognostizierten Schlussauszahlung in Höhe von 110 Prozent aus dem Verkauf der Beteiligungen beziehungsweise der Immobilien. Die Mindestbeteiligung beträgt 20.000 Euro zuzüglich des Ausgabeaufschlages in Höhe von bis zu fünf Prozent.

Kapitalverwaltungsgesellschaft ist die Hansainvest, Hamburg, Verwahrstelle ist die ebenfalls in Hamburg ansässige Rödl AIF Verwahrstelle GmbH Steuerberatungsgesellschaft. (DFPA/mb1)

Die US Treuhand Verwaltungsgesellschaft für US-Immobilienfonds mbH ist seit mehr als zwei Jahrzehnten als Investmenthaus und Asset Manager für Investoren am US-Immobilienmarkt tätig.

https://ustreuhand.de

Zurück

Sachwertinvestments

Der Fondsdienstleister Real I.S. hat die Führung des Asset-Managements mit ...

Der Ausbau der Solarenergieproduktion schreitet rasant voran. Eine tragende ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt