Wechsel im Vorstand der EV Digital Invest

Die EV Digital Invest, Betreiber der Online-Investmentplattformen Engel & Völkers Digital Invest sowie Digital Invest Assets, meldet eine Änderung im Vorstand. Mit Wirkung zum 31. Dezember 2023 wird Tobias Barten, der die Rolle als Co-CEO innehatte, aus dem Vorstand ausscheiden. Er wechselt in den Vorstand der Engel & Völkers Capital, ein langjähriger Finanzierungspartner der EV Digital Invest. In diesem Zuge wird der bisherige Co-CEO Marc Laubenheimer zum alleinigen CEO sowie Vorstandsvorsitzenden der Gesellschaft ernannt und hat seinen Vertrag entsprechend vorzeitig verlängert.

Zudem wird Karl Poerschke, bisher Prokurist und Leiter der Operations-, Finance-, Strategy- & Product-Teams, zum 1. Januar 2024 in den Vorstand berufen. Er wird die Rolle des COO einnehmen und das Unternehmen gemeinsam mit Laubenheimer leiten. Poerschke ist als Leiter der Funktionen Operations, Finance, Strategy & Product bereits seit 2020 für das Unternehmen tätig. Zuvor war er als Projektmanager in der Strategieberatung PwC Strategy& tätig und hat diverse Finanzunternehmen global insbesondere zu den Themen Digitalisierung, regulatorischer Transformationen und in IT-Projekten beraten. (DFPA/mb1)

Die EV Digital Invest AG wurde die Anfang 2017 von der Engel & Völkers Capital AG und der Kapilendo AG gegründet und ist Betreiber der Online-Immobilien-Investmentplattform Engel & Völkers Digital Invest für Crowdinvesting und Mezzanine Finanzierungen.

www.ev-digitalinvest.de

Zurück

Sachwertinvestments

Die BVT Unternehmensgruppe, Spezialist für Investitionen in ...

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) veröffentlichte ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt