WTW kündigt ersten eigenen Private Equity Fonds an

Die Unternehmensberatung WTW kündigt ihre erste eigene auf Private Equity ausgerichtete Fondslösung an. Der „WTW Private Equity Access Fund“ (WTW PEAF) wird voraussichtlich im dritten Quartal in Europa und im asiatisch-pazifischen Raum verfügbar sein. Der Fonds hat bereits mit Auflegung Zusagen in Höhe von über 500 Millionen Euro erhalten.

Der „WTW Private Equity Access Fund“ vereinfacht Defined Contribution Plänen und Private-Wealth-Kunden den Zugang zu Private Equity. Der neue Fonds wird in eine Reihe von Private-Equity-Anlagen inklusive von „Co-Investments“ investieren. In der EU wird dies über die Luxemburger Struktur des „Reserved Alternative Investment Fund (RAIF) erfolgen.

Tobias Bockholt, Head of Investments Germany sagt: „Als Experten in der strategischen Beratung von Pensionsvermögen ist es unser Anliegen, unseren Kunden diverse langfristige Lösungen zu präsentieren. Mit dem ‚WTW PEAF‘ schließen wir eine Angebotslücke für DC-Pläne und Private-Wealth Kunden. Wir freuen uns, diesen Investoren neben der Beratung nun auch ein eigenes auf spezielle Bedürfnisse konfiguriertes Fondsangebot zu unterbreiten.“

„Dieser Fonds ist der erste seiner Art und für Investoren mit langfristigen Anlagestrategien äußerst interessant. Mit dem in Luxemburg ansässigen Publikumsfonds bieten wir den wichtigen Zugang zu Private-Equity-Investitionen, die langfristige Anlagestrategien unterstützen“, so Bockholt.

Spezielle Fondsmechanismen stellen sicher, dass die Bewertung immer den aktuellen Wert der zugrunde liegenden Vermögenswerte widerspiegelt und somit monatliche Zuschreibungen und vierteljährliche Liquidität ermöglichen. Der Prozess beinhaltet den Einsatz eines externen Gutachters, der analog etablierter Marktstandards diese Bewertungen im Kontext einer „Evergreen Struktur“ und semiliquiden Fonds übernimmt.

Der „WTW PEAF“ ist der erste Evergreen-Fonds, der vom Private Markets Solutions Team von WTW aufgelegt wurde. WTW plant, weitere langfristige Lösungen zu entwickeln, um das Angebot für Anleger in Europa und im asiatisch-pazifischen Raum zu erweitern. Neben Teilnehmern in DC-Plänen wird der PEAF auch anderen institutionellen Anlegern und professionellen Privatanlegern zur Verfügung stehen. (DFPA/AZ)

WTW (Willis Towers Watson) ist ein Beratungsunternehmen, das datengestützte, evidenzbasierte Lösungen in den Bereichen Mitarbeitende, Risiko und Kapital anbietet. WTW arbeitet in mehr als 140 Ländern und beschäftigt mehr als 40.000 Mitarbeiter.

www.wtwco.com

Zurück

Sachwertinvestments

Die Ownr Deutschland GmbH, ein im Bereich Immobilien-Leasing tätiges ...

Die Investmentgesellschaft Deutsche Finance Group hat mit dem Platzierungsstart ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt