Aktionsbund Aktiver Anlegerschutz e.V. : Kritik an Umlaufbeschlussfassung der Project Immobiliengruppe

Bei den Project Immobilienfonds sollen keine Gesellschafterversammlungen stattfinden. Das meldet der Aktionsbund Aktiver Anlegerschutz e.V. Damit werde den Anleger aus Sicht des Vereins und seiner Vorstandsvorsitzenden Kerstin Kondert die Möglichkeit zur Aussprache genommen.

Stattdessen erhielten die Fondsanleger kurz vor Weihnachten die Unterlagen zur schriftlichen Beschlussfassung. Sie sollen in diversen Fonds der Komplementärin Project Fonds Reale Werte GmbH und die Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) Project Investment AG die Entlastung erteilen. Die beigefügten Erklärungen sind bei allen Fonds nahezu identisch. Greifbare Informationen zum Wert der Fondsanteile enthalten sie nicht, so Kondert. Gesellschafterversammlungen im Umlaufverfahren sind aus Konderts Sicht hier fehl am Platz. Sehr viel angebrachter wäre es aus Sicht der Interessenvertreterin, die Geschäftsführung gäbe den Anlegern die Möglichkeit, ihre Anliegen und Fragen im Rahmen einer Präsenzversammlung zur Sprache zu bringen. (DFPA/abg)

Der Aktionsbund Aktiver Anlegerschutz e.V. mit Sitz in Berlin ist im Bereich Anlegerschutz aktiv. Der Verein befasst sich seit 20 Jahren mit der Bündelung und Durchsetzung von Anlegerrechten.

www.aktionsbund.de

Zurück

Recht

Erstmals seit der Veröffentlichung im Jahr 2018 hat der Fachausschuss ...

Mit der Markets in Crypto-Assets Regulation (MiCAR) hat der europäische ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt