Adrealis Service KVG legt Publikums-AIF auf

Die Adrealis Service Kapitalverwaltungs-GmbH hat im Juni 2019 den geschlossenen inländischen Publikums-AIF „United Investment Partners Projektentwicklungen Deutschland“ aufgelegt. Das geplante von Anlegern einzuwerbende Kommanditkapital des AIF soll bis zu 100 Millionen Euro betragen. Die Assetklasse ist Private Equity - Immobilienprojektentwicklung. Verwahrstelle ist die Caceis Bank S.A., Germany Branch mit Sitz in München.

Anlagestrategie des AIF ist die Beteiligung der Gesellschaft, insbesondere als Gesellschafter an der United Investment Partners Beteiligungsholding GmbH mit Sitz in Stuttgart. Darüber hinaus wird sich die Gesellschaft laut Verkaufsprospekt an mindestens zwei weiteren Kapitalgesellschaften mit Sitz in Deutschland beteiligen (Zielgesellschaften). Mindestens 60 Prozent des investierten Kapitals soll in Unternehmen der Immobilienbranche angelegt werden.

Anlageziel des AIF ist die Erwirtschaftung einer positiven Rendite für die Anleger durch die Erzielung von Wertzuwächsen und deren Realisierung beim Verkauf der Zielgesellschaften sowie durch Ausschüttungen. Vor diesem Hintergrund sind konzeptionell keine jährlich gleichmäßigen, sondern je nach Veräußerungszeitpunkt und Höhe der Veräußerungserlöse variable Ausschüttungen/Auszahlungen in unterschiedlicher Höhe und zu nicht vorab festgelegten Terminen an die Anleger vorgesehen. Erste Kapitalrückzahlungen und Ausschüttungen/Auszahlungen sind prognosegemäß frühestens ab dem Jahr 2023 geplant.

Unter den im Prospekt getroffenen Annahmen wird ein Gesamtmittelrückfluss von rund 192,5 Prozent der Kommanditeinlage (ohne Agio) bis zum Laufzeitende des Fonds zum 31. Dezember 2028 prognostiziert.

Der AIF ist entsprechend dem Gesellschaftsvertrag grundsätzlich bis zum 31. Dezember 2028 befristet. Er wird nach Ablauf dieser Dauer aufgelöst und abgewickelt (liquidiert), es sei denn, die Gesellschafter beschließen eine Verlängerung der Laufzeit um insgesamt bis zu drei Jahre bis maximal zum 31. Dezember 2031. (DFPA/TH1)

Quelle: Verkaufsprospekt und WAI - Wesentliche Anlegerinformationen „United Investment Partners Projektentwicklungen Deutschland“

Die Adrealis Service Kapitalverwaltungs-GmbH ist eine von der BaFin seit 2014 nach §§ 20,22 KAGB zugelassene Kapitalverwaltungsgesellschaft für alternative Investmentvermögen. Sie konzipiert und verwaltet alternative Investmentfonds (AIF) für Dritte. Das Unternehmen mit Sitz in Hamburg gehört zur Xolaris-Gruppe.

www.adrealis-kvg.de

Zurück

Sachwertinvestments

Der auf Büroimmobilien spezialisierte Private Equity Investor Commodus plant in ...

Die vom Mehrheitsaktionär und Vorstandsvorsitzenden des Asset Managers Publity, ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Netzhirsch
Technischer Name _netzhirsch_cookie_opt_in
Anbieter
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz
Zweck Wird verwendet, um festzustellen, welches Cookie akzeptiert oder abgelehnt wurde.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt