Advenis Germany mit personeller Verstärkung im Asset- und Property-Management

Seit 1. Januar 2021 verstärkt Michael Sosna den Asset-Management-Bereich des Immobilien-Managers Advenis Germany. Der 26-jährige Immobilienspezialist kommt von der Düsseldorfer Immobilien-Investmentgesellschaft Aik zu Advenis Germany. In seiner neuen Rolle berichtet Sosna an Martina Bruckmaier, die seit Herbst 2020 für alle Asset-Management-Services von Advenis Germany verantwortlich zeichnet (DFPA berichtete).

Eva Welzenbach, Geschäftsführerin von Advenis Germany, sagt: „Das Portfolio der von uns betreuten Immobilien in Deutschland ist im vergangenen Jahr auf insgesamt 32 Objekte mit einem Volumen von 900 Millionen Euro Assets under Management gewachsen. Im Zuge der Corona-Krise hat sich das Nutzerverhalten in allen Assetklassen verändert. Daher sind aktives Asset Management, die Arbeit an der Immobilie und der enge Austausch mit den Mietern wichtiger denn je. Wir sind froh, gleich zu Jahresbeginn dynamische Verstärkung an wichtiger Stelle zu erhalten und planen im Zuge des weiteren Geschäftsausbaus in Deutschland weitere Neueinstellungen.“

Zudem verstärkt Felix Rudolph seit dem 1. Januar 2021 die Property-Management-Sparte von Advenis. Der Immobilienökonom mit Property Management und IT-Background soll den Immobilien-Manager dabei unterstützen, die Effizienz im Property Management insbesondere durch die kontinuierliche Digitalisierung zu erhöhen. (DFPA/JF1)

Quelle: Pressemitteilung Advenis Germany

Die Advenis Real Estate Solutions GmbH ist ein Asset Manager mit Sitz in Frankfurt am Main. Die Gesellschaft gehört zu der französischen Advensis SA-Gruppe.

www.advensis.com

Zurück

Sachwertinvestments

Im Jahr 2020 konnte der auf Lebensmittelmärkte und Fachmarktzentren ...

Die Immobilien-Investmentgesellschaft BMO Real Estate Partners (BMO REP) Germany ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt