DFV Deutsche Fondsvermögen erwirbt drei Hotelimmobilien

Der Fondsinitiator DFV Deutsche Fondvermögen, ein Unternehmen des Hamburger Profunda Konzerns, hat an den Standorten Friedrichroda, Wiesbaden/Niedernhausen und Hannover drei Hotelimmobilien der europaweit aktiven Hotelgruppe H-Hotels erworben. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Betreiberin der Häuser bleibt weiterhin die H-Hotels Gruppe.

Während das H+ Hotel & SPA Friedrichroda über 153 Gästezimmer, zwei Restaurants, eine Bar und einen 1.600 Quadratmeter großen Wellnessbereich verfügt, bietet das H+ Hotel Wiesbaden Niedernhausen 187 Zimmer und 67 Apartments. Hinzu kommen ein Restaurant und eine Bar sowie 13 flexibel nutzbare Veranstaltungsräume. Das H+ Hotel Hannover hat 179 Gästezimmer mit 4-Sterne-Komfort, ein Restaurant, eine Hotel-Bar mit Biergarten, einen Fitnessraum mit Sauna und Ruhebereich sowie Konferenz- und Tagungsmöglichkeiten.

Alexander Fitz, CEO der H-Hotels AG zum Verkauf: „Expansion ist für uns ein wichtiges Thema, wir haben derzeit mehrere Großprojekte in den Startlöchern. Unser Fokus bleibt dabei der Betrieb von Hotels. Hier sind wir ein erfolgreicher und starker Partner und haben mit der DFV Deutsche Fondvermögen GmbH ein Unternehmen gefunden, das sich bestens um unsere Häuser in Friedrichroda, Wiesbaden/Niederrhein und Hannover kümmern wird.“

Quelle: Pressemitteilung DFV Deutsche Fondsvermögen

Die Deutsche Fondsvermögen GmbH ist ein Spezialinvestor für Hotels, Wohnen und Infrastruktur. Das Unternehmen wurde 2008 durch den Profunda Konzern mit einem Netzwerk international erfahrener, institutioneller und privater Gesellschafter gegründet und investiert international. Zum Profunda Konzern gehören ebenfalls der Investor für Immobilien im Healthcare-Sektor Immac Group sowie die HKA Hanseatische Kapitalverwaltung AG, welche eine regulierte Kapitalverwaltungsgesellschaft ist. Die Konzerngruppe hat ihren Sitz in Hamburg und ist seit nunmehr 20 Jahren als Immobilieninvestor in mehreren Ländern tätig.

www.dfv-invest.com

Die Hotelgruppe mit Sitz im hessischen Bad Arolsen zählt zu den größten Hotelbetreibern Deutschlands. Zu dem familiengeführten Unternehmen mit rund 3.000 Mitarbeitern gehören die Marken Hyperion, H4 Hotels, H+ Hotels, H2 Hotels sowie als neuestes Produkt die H.ostels, die unter der Dachmarke H-Hotels.com vertrieben werden. (JF1)

www.h-hotels.com

Zurück

Sachwertinvestments

Der Berliner Investmentmanager Catella Residential Investment Management (CRIM) ...

Der Frankfurter Fondsinitiator Habona Invest-Gruppe hat für den für die Deka ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt