DIC Asset: Ankaufsvolumen 2018 übertrifft Zielkorridor

Das Immobilienunternehmen DIC Asset hat zum Ende des vierten Quartals 2018 weitere Transaktionen sowohl für das Commercial-Portfolio als auch für den Fondsbereich umgesetzt und die prognostizierten Ziele für das Gesamtjahr 2018 erreicht. Insgesamt wurden über alle Segmente Ankäufe mit einem Volumen von rund 510 Millionen Euro getätigt, das Verkaufsvolumen im Commercial-Portfolio lag bei den geplanten rund 100 Millionen Euro.

Nach einer bereits Mitte Dezember im Rahmen eines Forward Deals vertraglich gesicherten Immobilie in Berlin, wurde Ende Dezember für den Eigenbestand ein Objekt in Karlsruhe erworben. Des Weiteren wurde für den im Juni 2018 aufgelegten Spezialfonds „DIC Office Balance V“ zum Jahresende ein vollvermietetes Objekt im Teilmarkt Eschborn-Süd in der Nähe von Frankfurt am Main für 25,8 Millionen Euro angekauft. Eine noch im Dezember 2018 für 25,2 Millionen Euro erworbene Immobilie in Cloppenburg ergänzt den sich ebenfalls in der Investitionsphase befindlichen Einzelhandelsfonds „DIC Retail Balance“.

Durch den weiteren Verkauf von drei Objekten aus dem Commercial-Portfolio in Magdeburg, Korntal-Münchingen und Frankfurt am Main konnte das geplante Gesamtverkaufsvolumen von rund 100 Millionen Euro für das Jahr 2018 beurkundet werden. DIC Asset hat damit den Verkauf nicht-strategischer Objekte aus dem Vorjahr fortgesetzt und die Portfoliooptimierung weiter vorangetrieben.

„Wir freuen uns, zu Beginn des neuen Jahres mitteilen zu können, dass wir unsere Jahresziele 2018 für Ankauf und Verkauf vollständig erreichen beziehungsweise übertreffen konnten“, kommentiert die Vorstandsvorsitzende Sonja Wärntges, „unsere Transaktionsteams haben im abgelaufenen Jahr sowohl für unsere Trading-Plattform Fondsbereich als auch für das Wachstum des Eigenbestands einen starken Beitrag geleistet. Unser einzigartiges hybrides Geschäftsmodell lebt von stabilen Erträgen aus beiden Segmenten.“

Quelle: Pressemitteilung DIC Asset

Die DIC Asset AG ist ein auf deutsche Gewerbeimmobilien spezialisiertes Immobilienunternehmen mit Sitz in Frankfurt am Main. Das 1998 gegründete Unternehmen betreut mit rund 185 Objekten ein Immobilienvermögen von 5,0 Milliarden Euro. (JF1)

www.dic-asset.de

Zurück

Sachwertinvestments

Das auf alternative Anlagen spezialisierte Investmentunternehmen Aquila ...

Der Projektentwickler und Bestandshalter für Wohn- und ...