Erneuter Führungswechsel bei Commerz Real

Nach knapp vier Monaten als Vorstandsvorsitzende der Fondsgesellschaft Commerz Real und Vorsitzende der Geschäftsführung der Commerz Real Investmentgesellschaft hat Gabriele Volz dem Aufsichtsrat eine einvernehmliche Beendigung ihres Vertrages angeboten. Der Aufsichtsrat hat dieser am 15. April 2021 zugestimmt. Die Bestellung von Volz zum Vorstand endet somit zum 30. April 2021. Grund der Trennung sind unterschiedliche Auffassungen über die Führung und künftige strategische Ausrichtung der Commerz Real.

„Ich bedauere es außerordentlich, dass wir mit Gabriele Volz eine sehr erfahrene Managerin der Immobilien- und Finanzwirtschaft verlieren und sie sich entschieden hat, beruflich neue Wege zu gehen. Ich wünsche ihr persönlich das Allerbeste und viel Erfolg für ihre weitere Zukunft“, so Sabine Schmittroth, Aufsichtsratsvorsitzende der Commerz Real.

Volz hatte den Vorstandsvorsitz bei Commerz Real per 1. Januar 2021 übernommen (DFPA berichtete). Zuvor war sie seit 2009 Geschäftsführerin von Wealthcap, einer Tochtergesellschaft der UniCredit Bank. Dort verantwortete sie das Investment-, Asset- und Portfoliomanagement sowie Vertrieb, Produktmanagement, Marketing, Research und Personal.

Zum neuen Vorsitzenden des Vorstands hat der Aufsichtsrat der Commerz Real Henning Koch berufen. Er wird die Position zum 1. Mai 2021 übernehmen. Gleichzeitig wird Koch Vorsitzender der Geschäftsführung der Commerz Real Investmentgesellschaft.

Koch (43) ist seit April 2020 Mitglied des Vorstands der Commerz Real, zuständig für Transactions und das Assetmanagement. Seit 2017 im Unternehmen, verantwortete er zunächst als Global Head of Transactions alle internationalen Immobilienan- und verkaufsaktivitäten. Zuvor war Henning Koch mehr als 11 Jahre bei der Credit Suisse tätig. Hier leitete er seit 2013 als Head of Acquisition & Sales Europe die internationalen Transaktionsgeschäfte für die Immobilienanlageprodukte. Koch startete seine berufliche Laufbahn beim Immobilien-Dienstleistungsunternehmen Savills in Frankfurt am Main und London.

„Mit Henning Koch übernimmt ein erfahrener Manager den Vorstandsvorsitz der Commerz Real, der mit dem Unternehmen und seinem Umfeld bestens vertraut ist. Henning Koch überzeugt durch seine umfassende fachliche Expertise und durch seine ausgeprägten Führungsqualitäten. Er verfügt damit über alle Voraussetzungen, um den Umbau der Commerz Real zu einem digitalen nachhaltigen Assetmanager erfolgreich zu gestalten“, so Schmittroth, „Gemeinsam mit seinem Team wird Henning Koch die sehr gute Entwicklung der Commerz Real fortsetzen. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit ihm.“

Gleichzeitig wurde Manfred Knof, Vorstandsvorsitzender der Commerzbank, in den Aufsichtsrat der Commerz Real gewählt. „Die Wahl von Manfred Knof ist ein starkes Zeichen. Sie unterstreicht deutlich die Bedeutung der Commerz Real für den Commerzbank-Konzern“, so Schmittroth. (DFPA/JF1)

Quelle: Pressemitteilung Commerz Real

Die Commerz Real AG, eine Fondsgesellschaft mit Sitz in Wiesbaden, ist eine einhundertprozentige Tochtergesellschaft der Commerzbank AG. Das Fondsangebot umfasst offene Immobilienfonds, institutionelle Anlageprodukte und unternehmerische Beteiligungen für Immobilien, Flugzeuge, regenerative Energien und Schiffe.

www.commerzreal.com

Zurück

Sachwertinvestments

Der vom Asset Manager Industria Wohnen gemanagte und der ...

Binnen drei Monaten hat die auf Immobilien-Investments spezialisierte ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt