Jan Bettink übernimmt Beiratsvorsitz bei Pegasus Capital Partners

Klaus-Jürgen Sontowski, Gründungsgesellschafter von Pegasus Capital Partners, veräußert seine Unternehmensanteile an den bestehenden Gesellschafterkreis. Damit liegen 90 Prozent der Gesellschafteranteile am Erlanger Investmenthaus nun bei deutschen Family Offices. Die restlichen zehn Prozent hält nach wie vor der geschäftsführende Gesellschafter von Pegasus Capital Partners, Dr. Matthias Hubert.

Sontowski hatte den fränkischen Funding- und Investmentmanager 2014 gemeinsam mit Dr. Matthias Hubert und einem Family Office ins Leben gerufen und war seitdem Beiratsvorsitzender des Unternehmens. Zu seinem Nachfolger wurde Jan Bettink berufen. Der ehemalige Vorstandsvorsitzende der Berlin Hyp und Gründer der Jabe-Stiftung hat das Amt des Beiratsvorsitzenden beim Mezzanine-Spezialisten zum 1. Juli 2020 übernommen.

„Die Erweiterung der Gesellschaftsanteile unserer Investoren unterstreicht das hohe Vertrauen in unser Unternehmen und sein großes Potenzial. Wir danken Klaus-Jürgen Sontowski für die äußerst erfolgreiche Zusammenarbeit beim Aufbau von Pegasus Capital Partners“, sagt Hubert, geschäftsführender Gesellschafter bei Pegasus Capital Partners. „Mit Jan Bettink gewinnen wir einen erfahrenen Immobilienexperten für den Beiratsvorsitz. Gemeinsam werden wir neue Impulse setzen, die den erfolgreichen Wachstumskurs des Unternehmens vorantreiben.“ (DFPA/JF1)

Quelle: Pressemitteilung Pegasus Capital Partners

Die Pegasus Capital Partners GmbH (Pegasus) ist ein Funding- und Investmentmanager, der als eigenständiges Spin-Off aus der Sontowski und Partner Group (S&P) heraus gegründet wurde und seit 2014 am deutschen Markt tätig ist. Das Unternehmen hat seinen Stammsitz in der Metropolregion Nürnberg-Erlangen und hat derzeit rund 900 Millionen Euro Assets under Management.

www.pegasus-cp.de

Zurück

Sachwertinvestments

Das Analysehaus Dextro hat den Publikums-AIF "RWB Global Market Fund VII" des ...

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat einen Antrag ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Netzhirsch
Technischer Name _netzhirsch_cookie_opt_in
Anbieter
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz
Zweck Wird verwendet, um festzustellen, welches Cookie akzeptiert oder abgelehnt wurde.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt