Webinar der Scope Group zu systematischem Investieren

Wie sich durch systematisches Investieren typische Anlegerfehler vermeiden lassen, will die Ratingagentur Scope Group am Dienstag, 9. April 2024 ab 11:00 Uhr in einem kostenlosen Webinar aufzeigen.

Anleger treffen ihre Entscheidungen oft emotional, getrieben von Gefühlen wie Angst oder Gier, oder verlassen sich zu stark auf Prognosen, die oft nicht eintreten. Längst hat die Behavioral-Finance-Forschung festgestellt, dass emotionales Anlegerverhalten wertvolle Rendite kostet. Ein technisches, quantitatives Handelssystem hingegen unterliegt diesen sogenannten „Behavioural Biases“ nicht.

Uwe Diehl, Head of Sales bei ARTS Asset Management, erklärt im Gespräch mit Scope-Analystin Barbara Claus, wie ARTS mittels eines vollautomatisierten Handelssystems, das auf dem Kursmomentum und Erkenntnissen aus der Behavioural Finance beruht, flexibel in verschiedene Anlageklassen investiert. Dabei stehen die Erzielung absoluter Erträge und konsequentes Risikomanagement im Fokus. (DFPA/abg)

Hier können Sie sich zur Veranstaltung anmelden.

Die Scope Group ist ein Anbieter von unabhängigen Kreditratings, ESG- und Fondsanalysen. Es werden mehr als 300 Mitarbeiter in Büros in Berlin, Frankfurt, London, Madrid, Mailand, Oslo und Paris beschäftigt.

www.scopegroup.com

Zurück

Veranstaltungen

Das Hamburger Investmentunternehmen für Sozialimmobilien Immac Holding AG lädt ...

In dem kostenlosen Webinar „Disruption der Disruption? Worauf Technologiefonds ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt