Allianz ist auch 2023 die wertvollste Versicherungsmarke weltweit

Zum fünften Mal in Folge wurde der Versicherungskonzern Allianz in der Interbrand-Rangliste 2023 der wertvollsten globalen Marken zur weltweit führenden Versicherungsmarke gekürt. Dabei überschritt die Allianz zum ersten Mal die 20-Milliarden-Dollar-Schwelle beim Markenwert: Mit einem zweistelligen Wachstum von 11,5 Prozent stieg der Markenwert der Allianz auf 20,85 Milliarden US-Dollar, ein Plus von 2,15 Milliarden US-Dollar im Vergleich zum Vorjahr.

Unter den am schnellsten wachsenden globalen Marken rückte die Allianz im diesjährigen Interbrand-Ranking der 100 wertvollsten globalen Marken um drei Plätze auf Rang 31 vor. „Unsere Position im ‚Best Global Brands‘-Ranking ist die beste, die wir je erreicht haben. Dies bestätigt die wachsende Stärke der Marke Allianz und das Vertrauen, das uns von Kunden, Agenturen und Maklern, Geschäftspartnern sowie unseren Beschäftigten entgegengebracht wird“, sagt Bernd Heinemann, Chief Strategy, Marketing and Distribution Officer der Allianz. „Die Nummer eins unter den Versicherern zu sein, ist nur der Anfang. Die Allianz blickt über den Tellerrand der Branche hinaus und will sich mit den wertvollsten Marken der Welt messen. In dieser Liga haben alle Akteure eines gemeinsam: ein tiefes Verständnis für den Wert, den ihre Marken für ihr Geschäft bedeuten.“  Der Allianz sei es gelungen, ihren monetären Markenwert deutlich zu steigern. Der globale Versicherer mit 122 Millionen Kunden, 159.000 Beschäftigten sowie mehr als 315.000 Vertretern und Maklern verfolgt erfolgreich eine globale „One-Brand“-Strategie, die zahlreiche Gesellschaften unter der Dachmarke Allianz und ihrer Purpose-Mission sowie verschiedenen Untermarken zusammenführt.

Interbrand veröffentlicht jährlich die Rangliste der besten globalen Marken. Ziel der Studie ist es, die 100 wertvollsten Marken der Welt zu ermitteln. „Best Global Brand“ ist laut Interbrand die Marke Apple. (DFPA/mb1)

Die Allianz Gruppe zählt zu den weltweit führenden Versicherern und Asset Managern und betreut 122 Millionen Privat- und Unternehmenskunden in mehr als 70 Ländern. Die Allianz ist einer der weltweit größten Investoren und betreut im Auftrag ihrer Versicherungskunden ein Investmentportfolio von etwa 706 Milliarden Euro.

www.allianz.de

Zurück

Versicherungen

Die Neodigital Versicherung hat Stephen Voss zum neuen CEO ernannt. Gleichzeitig ...

Die infinma Institut für Finanz-Markt-Analyse GmbH hat untersucht, was in den ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt