Das Kapitalergebnis der Allianz sinkt, Talax bleibt stabil, Ergo steigert sich

Die größten Versicherungsgesellschaften haben ihre Kapitalanlageresultate auf ihren Bilanzpressekonferenzen veröffentlich und diese hat das Informationsportal Portfolio zusammengefasst. Die verwalteten Kapitalanlagen der Allianz Deutschland seien im vergangenen Jahr um 2,5 Prozent auf 242,1 Milliarden Euro gestiegen. Aufgrund des Zinsanstiegs und der Aufwertung des Euros sei das Kapitalanlagenergebnis der Allianz von 11,3 auf 10,3 Milliarden Euro zurückgegangen. Die Allianz berichte auch von fast 20.000 abgeschlossenen Verträgen des im Juli 2013 eingeführten Altersvorsorgekonzepts „Perspektive“ mit einer Bewertungssumme von mehr als 720 Millionen Euro.

Die Talanx weise für das Geschäftsjahr 2013 ein Kapitalanlageergebnis in Höhe von 2,8 Milliarden Euro aus.Das „stabile“ Ergebnis von Talax sei durch die Realisierung stiller Reserven zur Finanzierung der Zinszusatzreserve und der Beteiligung von Versicherungsnehmern an den Bewertungsreserven im Bereich der deutschen Lebensversicherung beeinflusst worden.

Bei der Ergo-Versicherungsgruppe sei der Kapitalanlagebestand im vergangenen Jahr weiter gestiegen. Wie aus einer Mitteilung des Unternehmens hervorgehe, sei das Volumen um 0,8 Prozent auf 126,4 Milliarden Euro geklettert. Das Ergebnis aus Kapitalanlagen werde mit 4,96 Milliarden Euro beziffert. Das seien 5,9 Prozent weniger als im Jahr zuvor.

Das Kapitalanlageergebnis der Generali Deutschland stieg nach Angaben des Informationsportals um 7,5 Prozent auf rund vier Milliarden Euro.

Der verwaltete Kapitalanlagenbestand der in Wiesbaden residierenden R+V-Versicherung sei binnen Jahresfrist um 5,4 Prozent auf 71,7 Milliarden Euro gestiegen. (MLN1)

Quelle: Informationsportal Portfolio institutionell

www.portfolio-institutionell.de

Zurück

Versicherungen

Die Kölner DEVK Versicherungen verjüngen zum 1. Juni ihre Führungsmannschaft. ...

Der Continentale Versicherungsverbund auf Gegenseitigkeit erzielte 2021 ein ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt