Ergo Versicherung wird Rechtsträger für D.A.S. Rechtsschutz

Die D.A.S. Allgemeine Rechtsschutz-Versicherungs-AG wurde Ende Mai 2015 mit Eintrag in das Handelsregister rückwirkend zum 1. Januar 2015 auf die Ergo Versicherung AG verschmolzen. Der Schaden-/Unfallversicherer wird damit neuer Rechtsträger für D.A.S. Rechtsschutz in Deutschland. Ergo will durch die Reduktion von Rechtsträgern den Aufwand verringern.

Durch die Rechtsnachfolge übernimmt Ergo ab sofort alle Rechte und Pflichten aus den bisher bei der D.A.S. bestehenden Versicherungsverträgen. Für die Regulierung von Schäden ist die D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH als selbständiges Unternehmen zuständig. Die Rechtsschutzversicherungen werden weiter unter der Marke D.A.S. angeboten. Auch die internationalen D.A.S.-Gesellschaften behalten ihre Namen. „Die Marke D.A.S. steht nicht umsonst seit über 80 Jahren für zuverlässige Kompetenz und Leistungsstärke im Rechtsschutz. Wir werden diese Erfolgsgeschichte auch mit dem neuen Rechtsträger fortschreiben“, erklärt Christian Diedrich, der seit 2008 im Vorstand der Ergo-Versicherungsgruppe die Schaden-/Unfallversicherung und damit auch für den Rechtsschutz der Gruppe verantwortet.

In dem Geschäftsjahr 2014 konnte die D.A.S. ihr Ergebnis auf 64,7 Millionen Euro steigern (Vorjahr:  52,3 Millionen Euro. Einen wesentlichen Beitrag zu dieser Steigerung habe laut Unternehmensangaben eine verbesserte Schaden- /Kostenquote von 90,8 (Vorjahr: 93,1) Prozent geleistet. Zudem habe sich das Kapitalanlageergebnis mit 45,9 (42,1) Millionen Euro positiv entwickelt. Die Beitragseinnahmen in Deutschland lagen mit 468,7 (477,3) Millionen Euro allerdings niedriger als im Vorjahr. Die Beitragseinnahmen der 17 internationalen D.A.S. Gesellschaften gingen ebenfalls zurück und betrugen 695,2 (720,1) Millionen Euro. Dieser Rückgang sei im Wesentlichen auf eine Gesetzesänderung in Großbritannien zurückzuführen.

Quelle: Pressemitteilung Ergo Versicherung

Die Ergo Versicherungsgruppe AG mit Sitz in Düsseldorf ist 1997 durch Fusion der Victoria Holding AG mit der Hamburg-Mannheimer AG entstanden. Das Tochterunternehmen der Rückversicherung Munich Re beschäftigt rund 43.000 Mitarbeiter und verwaltet Kapitalanlagen in Höhe von rund 128 Milliarden Euro. (JF1)

www.ergo.de

Zurück

Versicherungen

Unsichere Inflationsdaten bewegen die Europäische Zentralbank (EZB) aktuell zu ...

Nach Jahren der Niedrigzinsphase bildet die Erfüllbarkeit der Garantien nur ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt