Fitch bestätigt Finanzstärkerating der LV 1871; Ausblick Stabil

Das Analysehaus Fitch Ratings hat das „A+“ (Stark)-Finanzstärkerating (Insurer Financial Strength, IFS-Rating) des Lebensversicherers LV 1871 bestätigt. Der Ausblick des Ratings ist Stabil, heißt es in der Ratingmitteilung weiter.

Im Fitch-Kommentar schreiben die Analysten: „Das Rating reflektiert die sehr starke Kapitalausstattung und das starke Asset/Liability Management der LV 1871. Diese Stärken werden von unserer Einschätzung des Unternehmensprofils, das nach den Kriterien der Agentur als ,moderat‘ bewertet wird, etwas abgeschwächt.

Die sehr starke Kapitalausstattung der LV 1871 basiert auf dem extrem starken („Extremely Strong“) Ergebnis der LV 1871 in unserem Kapitalmodell Prism Factor-Based Model (FBM) zum Jahresende 2020. Außerdem erreichte die Gruppe eine sehr starke Solvabilitätsquote unter Solvency II (S2) von 366 Prozent zum Jahresende 2020 ohne Berücksichtigung von Übergangsmaßnahmen (391 Prozent zum Jahresende 2019). Die leicht gesunkene S2-Quote der LV 1871 im Jahr 2020 ist vor allem auf das niedrigere Marktzinsniveau zurückzuführen, gehört aber weiterhin zu den höchsten S2-Quoten im deutschen Lebensversicherungsmarkt.

Wir schätzen das Unternehmensprofil („Business Profile“) der LV 1871 als moderat im Vergleich zu ihren deutschen Mitbewerbern ein. Mit einer Bilanzsumme von 8,3 Milliarden Euro und gebuchten Bruttobeiträgen von 0,8 Milliarden Euro zum Jahresende 2020 sehen wir die Unternehmensgröße als ,weniger vorteilhaft‘ (,less favorable‘) an. Dies wird teilweise durch die gute Diversifizierung und die starke Marktstellung der LV 1871 in der Berufsunfähigkeitsversicherung (BUV) kompensiert. BUV, deren Prämien Ende 2020 etwa zehn Prozent der gesamten Lebensversicherungsprämien in Deutschland ausmachte, ist eine wachsende und rentable Geschäftssparte.

Die Durationslücke zwischen den Lebensversicherungsverbindlichkeiten der LV 1871 und den damit verbundenen Kapitalanlagen betrug zum Jahresende 2020 0,7 Jahre (1,6 Jahre zum Jahresende 2019). Im Jahr 2020 erhöhte die LV 1871 aktiv die Duration der Kapitalanlagen, während die Duration ihrer Verbindlichkeiten stabil blieb. Wir gehen davon aus, dass die LV 1871 ihre Durationslücke weiterhin auf einem niedrigen Niveau halten wird. Wegen des hohen Anteils an BUV in ihren Büchern und der geringen Durationslücke sind wir der Meinung, dass die LV 1871 weniger vom Zinsänderungsrisiko betroffen ist als viele ihrer deutschen Wettbewerber.

Wir schätzen das Kapitalanlagemanagement der LV 1871 als stark und ihre Kapitalanlageallokation als gut diversifiziert und umsichtig ein. Die Hälfte der Kapitalanlagen entfällt auf den festverzinslichen Wertpapierbestand mit einem durchschnittlichen Rating von AA-. Immobilienanlagen (auf Basis des Marktwertes) machten 14 Prozent des gesamten Kapitalanlagenbestands der LV 1871 aus, was über dem Durchschnitt des deutschen Versicherungsmarktes liegt. Nur etwa fünf Prozent der Immobilieninvestitionen entfallen auf den Einzelhandel und das Gastronomiegewerbe, die am stärksten von der Pandemie betroffen waren.

Die versicherungstechnischen Ergebnisse der LV 1871 sind stark und stabil, wie die durchschnittliche Überschussrendite von 13 Prozent in den letzten fünf Jahren zeigt (Ende 2020: 12,7 Prozent). Als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit gewährt die LV 1871 den größten Teil ihrer Gewinne den Versicherungsnehmern, was zu einer moderaten Eigenkapitalrendite von etwa sechs Prozent führt. Für das Jahr 2021 erwarten wir eine Eigenkapitalrendite, die dem Fünfjahresdurchschnitt von 6,2 Prozent entspricht.“ (DFPA/JF1)

Die Lebensversicherung von 1871 a.G. (LV 1871) mit Sitz in München ist auf das Lebens-, Renten- und Berufsunfähigkeitsversicherungsgeschäft spezialisiert.

www.lv1871.de

www.fitchratings.com

Zurück

Versicherungen

Wenn auch langsam – es geht voran. Seit 2018 ist der rückläufige Trend im ...

Dass eine Corona-Reiseschutzversicherung zu den Neuheiten auf dem ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt