Gothaer strukturiert IT-Tochter um

Der Versicherungskonzern Gothaer hat laut eigener Ausgabe in den vergangenen Jahren damit begonnen, neue agile Formen der Zusammenarbeit auszuprobieren und zu implementieren. Ein Kernelement dieser agilen Transformation seien die sogenannten Wertströme, die aus interdisziplinären Teams bestehen und neue Lösungen, Produkte und Services entwickeln. In der nächsten Phase der agilen Transformation des Konzerns sollen diese Wertströme nun nach und nach unter einem einheitlichen Dach gebündelt werden.

Dazu wird die IT-Tochter des Konzerns, die Gothaer Systems GmbH zum 1. September 2023 in Gothaer Solutions GmbH umfirmiert. Gleichzeitig wird der Geschäftszweck des Unternehmens um die Erbringung versicherungsbezogener Leistungen erweitert. Als zweite Geschäftsführerin wird Maike Gruhn zum selben Termin in die Geschäftsführung berufen und dort den Bereich Wertströme verantworten. Für den Bereich IT wird weiterhin Burkhard Oppenberg als Geschäftsführer verantwortlich sein. Gruhn treibt als Chief Transformation Officer bereits seit 2021 die agile Transformation der Gothaer voran und ist eine der Architektinnen des neuen Leadership- und Organisationsmodells (LOM) der Gothaer. Nach Stationen in der Produktentwicklung und im Produktmarketing hatte die 45jährige den Bereich Leben Innovation aufgebaut und geleitet, 2020 übernahm sie die Leitung der Konzernentwicklung. Diese Funktion wird sie auch weiterhin ausfüllen.

„Unser Marktumfeld ist geprägt von einem verschärften Wettbewerb, sich immer schneller verändernden Kundenerwartungen sowie digitalen Innovationen“, erklärt Konzernchef Oliver Schoeller. „Das begreifen wir als Anlass, Gelegenheit und Chance, um eine Organisation aufzubauen, die noch lern- und veränderungsfähiger wird. Dafür brauchen wir eine neue Form der Zusammenarbeit und der Verantwortungsübernahme. Die Agile Transformation lässt uns reaktionsfähiger und somit gemeinsam erfolgreicher werden.“ Die ersten Wertströme sollen voraussichtlich zum 1. Januar 2024 in die Gothaer Solutions umziehen. Die konkrete Planung zur Integration der Wertströme in die Gothaer Solutions befindet sich noch in Abstimmung mit den Mitbestimmungsgremien. (DFPA/mb1)

Die Gothaer Versicherungen bilden einen Versicherungskonzern, dessen Muttergesellschaft die Gothaer Versicherungsbank VVaG mit Sitz in Köln ist. Die Unternehmensgruppe wurde im Jahr 1820 gegründet.

www.gothaer.de

Zurück

Versicherungen

Unsichere Inflationsdaten bewegen die Europäische Zentralbank (EZB) aktuell zu ...

Nach Jahren der Niedrigzinsphase bildet die Erfüllbarkeit der Garantien nur ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt