Hanse Merkur meldet Veränderungen im Vorstand und in Aufsichtsräten

Die Aufsichtsräte der Versicherungsgruppe Hanse Merkur haben am 28. Juni 2019 Johannes Ganser, bisher Chief Sales Officer der Hanse Merkur Reiseversicherung (HMR), zum Vorstandsmitglied der Konzernobergesellschaft Hanse Merkur Krankenversicherung auf Gegenseitigkeit, der Hanse Merkur Holding sowie weiterer operativer Versicherungsgesellschaften der Hanse Merkur-Gruppe gewählt. Er übernimmt die Verantwortung für die Ressorts Kooperations- und Reisevertrieb, Personal, Partnermanagement und Compliance. Ganser folgt auf Dr. Andreas Gent, der seit 2001 im Vorstand tätig war und jetzt den Aufsichtsratsvorsitz in den operativen Gesellschaften Hanse Merkur Kranken, Hanse Merkur Leben und Hanse Merkur Allgemeine übernimmt.

Ganser war von 1999 bis 2007 bei der Deutschen Lufthansa in verschiedenen Managementpositionen tätig und dort unter anderem für die Miles & More Travel-Partnerschaften verantwortlich. Von 2007 bis 2010 hatte er als Leiter Kundenbindung & Kooperationen sowie als stellvertretender Leiter Marketing & E-Commerce die Gesamtverantwortung für das Kundenbindungsprogramm „topbonus“ und den Kooperationsvertrieb bei Air Berlin. Ganser wechselte im Jahre 2010 als Bereichsdirektor Touristik Deutschland zur Hanse Merkur Reiseversicherung, wo er zuletzt als Chief Sales Officer für den B2C/B2B-Vertrieb online und offline in Deutschland und Europa (Reisebüros, Veranstalter, Airlines, Online Travel Agents sowie diverse Websites und Callcenter) verantwortlich zeichnete.

Außerdem wurde Dr. Karl Hans Arnold, Gesellschafter der Rheinischen Post Mediengruppe und Aufsichtsrat der Funke Mediengruppe am 29. Juni 2019 von den Aufsichtsräten der Hanse Merkur Krankenversicherung auf Gegenseitigkeit (HMV) und der Hanse Merkur Holding (HMH) zum Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt. Arnold löst Fritz Horst Melsheimer ab, der zunächst als Vorstandsvorsitzender und dann seit 2014 als Aufsichtsratschef an der Spitze des Hamburger Personenversicherers stand und der nun in Anwendung der Altersgrenze aus den Gremien des Unternehmens ausscheidet. Zum stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzenden wurde Dr. Frank Werner Keuper gewählt, ehemaliger Vorstandsvorsitzender der AXA Konzern AG. (DFPA/JF1)

Quelle: Pressemitteilung Hanse Merkur

Die Hanse Merkur-Gruppe ist ein bundesweit tätiges Versicherungsunternehmen mit Sitz in Hamburg.

www.hansemerkur.de

Zurück

Versicherungen

Im Geschäftsjahr 2018 hat der Versicherungskonzern VHV-Gruppe einen ...

Der Versicherungskonzern Generali hat seine strategische Positionierung in ...