Heidelberger Leben Gruppe mit neuem Vorstand

Mit Wirkung zum 1. Januar 2015 hat der Aufsichtsrat Markus Deimel in den Vorstand der Heidelberger Leben Holding berufen. Er wird zusätzlich zu seinen Aufgaben als Vorstandmitglied der konzernzugehörigen Skandia-Gesellschaften das Ressort IT in der Heidelberger Leben Gruppe übernehmen.

Dr. Barbara Vettel, Chief Operating Officer im Vorstand der Heidelberger Leben Gruppe, scheidet zum 31. Dezember 2014 auf eigenen Wunsch aus dem Konzern aus und steht der Heidelberger-Leben-Gruppe im Übergang noch beratend zur Seite. Gründe sind unterschiedliche Standpunkte zur strategischen Ausrichtung der Gruppe.

 „Wir respektieren Frau Dr. Vettels Entscheidung und bedanken uns für den sehr hohen persönlichen Einsatz. Unter Leitung von Frau Dr. Vettel hat die Heidelberger Leben einen ersten zentralen Meilenstein bei der Neuausrichtung ihrer IT erreicht. Ein Nachfolger aus den eigenen Reihen wurde bereits bestimmt“, sagte der Vorsitzende des Aufsichtsrats des Unternehmens, Rolf-Peter Hoenen.

Quelle: Pressemitteilung Heidelberg Leben

Die Heidelberger-Leben-Gruppe erwirbt als Konsolidierungsplattform für Lebensversicherungen in Deutschland und Österreich Versicherungsunternehmen und Portfolios oder schließt Serviceverträge über die Verwaltung von Lebensversicherungsbeständen. Die Gesellschaften der Heidelberger Leben Gruppe verwalten derzeit rund eine Million Versicherungsverträge und ein Vermögen von rund zehn Milliarden Euro. (JF1)

www.heidelberger-leben.de

Zurück

Versicherungen

Der Provinzial Versicherungskonzern hat 2023 seine Position auf dem deutschen ...

Der ifo-Geschäftsklima-Index für die Versicherungswirtschaft klettert auf den ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt