MSCI stuft das ESG-Rating von Generali herauf

Das ESG-Rating-Unternehmen MSCI, das weltweit fast dreitausend Unternehmen bewertet, hat die Assicurazioni Generali von „AA“ auf „AAA“, die höchstmögliche Bewertung, hochgestuft. Die Bewertung von MSCI ergab, dass die Generali in ihrer Branche die Best Practices anwendet, um klimabezogene Risiken beim Underwriting, bei der Modellierung und bei Produkten im Zusammenhang mit der Anpassung an den Klimawandel und dessen Abschwächung zu mindern. MSCI hob auch die führende Rolle der Generali in ihrem Sektor bei sozialen Themen hervor, einschließlich Datenschutz und Datensicherheit, Personalmanagement und verantwortungsvolle Investitionen.

Das Rating würdigte auch die führende Rolle von Generali im Bereich Corporate Governance und hob den mehrheitlich unabhängigen Verwaltungsrat, den unabhängigen Verwaltungsratsvorsitz, die Aufteilung der Rollen zwischen Verwaltungsratsvorsitzendem und CEO sowie die ausgewogene Vertretung von Frauen und Männern im Vorstand als Hilfe für eine starke Kontrolle des Managements und die Ausrichtung an den Interessen der Anleger hervor. Generali hat die Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt ihres Strategieplans „Lifetime Partner 24: Driving Growth“ gestellt, um als verantwortungsbewusster Versicherer, Investor, Arbeitgeber und Corporate Citizen einen Beitrag zum Aufbau einer widerstandsfähigeren und gerechteren Gesellschaft zu leisten. Philippe Donnet, Group CEO der Generali, sagt: „Wir integrieren Nachhaltigkeit in alle unsere Aktivitäten, wie im Strategieplan ,Lifetime Partner 24: Driving Growth' festgelegt. MSCI hat unsere herausragenden Leistungen bei der Umsetzung eines branchenführenden Ansatzes zur Nachhaltigkeit anerkannt, der mit den Interessen der Anleger im Einklang steht. Die Heraufstufung auf ,AAA‘, die beste Ratingnote von MSCI, ist eine Leistung, auf die alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Generali stolz sein können." (DFPA/mb1)

Die Generali ist weltweit eine der größten globalen Versicherungsgruppen und Vermögensverwalter. Sie wurde 1831 gegründet und ist in 50 Ländern vertreten. Als Teil der internationalen Generali Group ist die Generali in Deutschland mit den Marken Generali, CosmosDirekt und Dialog in den Segmenten Leben, Kranken und Schaden/Unfall tätig.

www.generali.com

Zurück

Versicherungen

Die Barmenia Versicherungsgruppe übernimmt weitere 50 Prozent der Anteile an ...

Eine aktuelle Umfrage der Gothaer zeigt, 67 Prozent der Befragten setzen beim ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt