Münchener Verein: Thomas Klemm übernimmt Leitung des Fachbereichs Lebensversicherung

Zum 1. April 2024 richtet die Versicherungsgruppe Münchener Verein den neuen Fachbereich Lebensversicherung ein. Ziel ist es, die Lebensversicherungssparte zu stärken und die Position des Münchener Verein in diesem wettbewerbsintensiven Markt weiter auszubauen.

Thomas Klemm, bisher Teamleiter im Fachbereich IT, übernimmt die Leitung des neuen Fachbereichs. Der 52-jährige bringt in seiner neuen Funktion jahrzehntelange Erfahrung und tiefgreifendes Wissen in der privaten und betrieblichen Vorsorge der Lebensversicherung ein.

"Mit der Etablierung eines eigenen Fachbereichs Leben setzen wir ein klares Zeichen für unsere Wachstumsstrategie, Innovationsfreude und Zukunftsfähigkeit. Ich bin überzeigt davon, dass Thomas Klemm den Wachstumskurs mit seiner Lebensversicherungs-, Prozess- und Projektexpertise fortsetzen und weiter forcieren wird," erklärt Dr. Stefan Lohmöller, Vorstandsmitglied (COO) des Münchener Verein.

"Mein oberstes Ziel ist die Fortführung des sehr stabil funktionierenden operativen Geschäfts. Dieses möchte ich zu modernen, innovativen Dienstleistungen weiterentwickeln", sagt Klemm über seine neue Rolle. (DFPA/ljh)

Vor mehr als 100 Jahren aus der Idee einer Selbsthilfeeinrichtung für das Handwerk und den Mittelstand gegründet, ist der Münchener Verein, ein Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit, mittlerweile ein breit aufgestelltes Versicherungsunternehmen mit umfangreichem Produktangebot im Privat- und Geschäftskundenbereich.

www.muenchener-verein.de

Zurück

Versicherungen

Dietmar Bläsing, der Sprecher der Vorstände der Volkswohl Bund Versicherungen, ...

Liechtenstein Life Assurance, Spezialist für fondsbasierte Vermögens- und ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt