Neuer CEO beim Digitalversicherer Friday

Dr. Christoph Samwer (39), CEO von Friday, hat sich nach über sechs Jahren seit der Gründung des Digitalversicherers entschieden, das Unternehmen zu verlassen. Sein Nachfolger wird Nasier Ahmad Nasir, der als Chief Marketing Officer seit zwei Jahren für Friday tätig ist.

Per 1. Juni 2023 wird Nasir die Nachfolge als CEO und Managing Director von Friday antreten und dabei von Samwer bis zu dessen Weggang im Verlauf des Sommers unterstützt, um eine reibungslose Übergabe sicherzustellen.

Nasir ist seit rund zwei Jahren Chief Marketing Officer von Friday und kennt den deutschen Versicherungs- und Insurtech-Markt bestens. Vor seiner Funktion bei Friday arbeitete der 39-Jährige vier Jahre beim Consulting-Unternehmen Bain & Company, zuletzt als Senior Manager. Davor war er acht Jahre lang beim italienischen Versicherer Generali in verschiedenen Bereichen tätig, zuletzt als Business Transformation Manager der Generali Deutschland. Zeitgleich war Nasir in den Aufsichtsräten der Envivas Krankenversicherung AG sowie der Cosmos Versicherung AG und der Cosmos Lebensversicherungs AG. Zudem war er als Gründungsmitglied der Generali Vitality maßgeblich am Aufbau eines europaweiten Gesundheitsökosystems beteiligt.

„Ich freue mich, dass wir mit Nasier Nasir die Chief Executive Officer Funktion aus den eigenen Reihen besetzen konnten. Nasier ist ein Kenner der Versicherungsindustrie und weiß die Herausforderungen anzugehen, welche die digitale Transformation des Versicherungsgeschäfts mit sich bringt. Er verfügt über das richtige Rüstzeug und ist motiviert, gemeinsam mit dem gesamten Friday Team die ambitionierten Ziele für die strategische Phase bis 2025 zu erreichen“, sagt Gert De Winter, CEO der Baloise-Gruppe.

Die Personalie steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die zuständige Aufsichtsbehörde. (DFPA/JF1)

Die Friday Insurance S.A. ist ein digitaler Versicherer mit Sitz in Bertrange (Luxemburg) und deutscher Niederlassung in Berlin. Das Unternehmen wurde 2017 mit der Unterstützung des Schweizer Versicherungskonzerns Baloise Group gegründet.

www.friday.de

Zurück

Versicherungen

Unsichere Inflationsdaten bewegen die Europäische Zentralbank (EZB) aktuell zu ...

Nach Jahren der Niedrigzinsphase bildet die Erfüllbarkeit der Garantien nur ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt