Personelle Veränderung in der Geschäftsleitung von Helvetia Deutschland

Zum 1. Mai 2020 wird Michael Arens alle vertrieblichen Aufgaben von Jürgen Horstmann übernehmen und in die Geschäftsleitung von Helvetia Deutschland eintreten. Arens ist derzeit Leiter der Helvetia Regionaldirektion Köln und gehört Helvetia seit 2001 an. Laut Unternehmensangaben entwickelte sich die Regionaldirektion Köln unter der Führung von Arens sehr erfolgreich.

Horstmann wird nach 18 Jahren bei Helvetia auf eigenen Wunsch zum Jahresende 2020 in den Ruhestand treten. Er gehört der deutschen Geschäftsleitung seit Januar 2004 an. Als Vorstand Leben entwickelte er frühzeitig kundenorientierte fondsgebundene Produkte. Im Januar 2018 übernahm Horstmann die Ressortleitung Vertrieb. Unter seiner Leitung wurden die Vertriebswege Komposit und Leben zusammengeführt. „Die damit verbundenen großen vertrieblichen Herausforderungen erfüllte Jürgen Horstmann mit Bravour. Ich danke ihm herzlich für sein sehr gutes Engagement und seine Loyalität zu Helvetia über beinahe zwei Jahrzehnte“, so Volker Steck, CEO Helvetia Deutschland. (DFPA/JF1)

Quelle: Pressemitteilung Helvetia

Die Helvetia Gruppe ist in 160 Jahren aus verschiedenen schweizerischen und ausländischen Versicherungsunternehmen zu einer internationalen Versicherungsgruppe gewachsen. Die Gesellschaft erbringt mit rund 6.600 Mitarbeitern Dienstleistungen für mehr als fünf Millionen Kunden.

www.helvetia.com

Zurück

Versicherungen

Bundestag und Bundesrat haben der Grundrente zugestimmt. Mit dem Gesetz kommen ...

Die Continentale Lebensversicherung verbessert die Tarife ihrer ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Netzhirsch
Technischer Name _netzhirsch_cookie_opt_in
Anbieter
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz
Zweck Wird verwendet, um festzustellen, welches Cookie akzeptiert oder abgelehnt wurde.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt