Talanx-Gruppe erzielt 2022 Rekord bei Prämien und Ergebnis

Die Versicherungsgruppe Talanx hat das Geschäftsjahr 2022 mit einem Rekord bei den Beitragseinnahmen und beim Konzernergebnis abgeschlossen. Die gebuchten Bruttoprämien stiegen um 17,4 Prozent auf 53,4 Milliarden Euro, währungskursbereinigt um 13,2 Prozent.

Trotz Großschadenleistungen in Höhe von 2,18 Milliarden Euro, die vorwiegend auf Naturkatastrophen und die gebildeten Reserven in Zusammenhang mit dem russischen Angriffskrieg auf die Ukraine zurückzuführen seien, wuchs das Konzernergebnis um 15,9 Prozent auf einen Rekord von 1.172 Millionen Euro. Mit 12,9 (9,6) Prozent liegt die Eigenkapitalrendite deutlich über dem avisierten Mindestwert von 8,4 Prozent. Aufgrund dieser Entwicklung schlagen Vorstand und Aufsichtsrat der Hauptversammlung eine Erhöhung der Dividende um 40 Cent auf 2,00 Euro je Aktie vor. Für das Geschäftsjahr 2023 erwartet die Gruppe ein Konzernergebnis von rund 1,4 Milliarden Euro. Einen deutlichen Anteil am guten Geschäftsverlauf hatte laut Unternehmen die Erstversicherung (Geschäftsbereiche Industrieversicherung, Privat- und Firmenversicherung Deutschland, Privat- und Firmenversicherung International) der Talanx Gruppe, indem sie ihren Beitrag zum Konzernergebnis gegenüber dem Vorjahr auf 541 (493) Millionen Euro gesteigert hat. Im Geschäftsjahr 2022 lag die kombinierte Schaden‑/Kostenquote der gesamten Gruppe bei 98,9 (97,7) Prozent. Dies sei vor allem auf die Ukraine-Reserven sowie die hohen Versicherungsleistungen infolge von Naturkatastrophen zurückzuführen. Das Kapitalanlageergebnis lag im Wesentlichen aufgrund niedrigerer Abgangsergebnisse bei 3,7 (4,7) Milliarden Euro. Um 37,4 Prozent wuchs das operative Ergebnis auf 3,4 (2,5) Milliarden Euro, das Konzernergebnis stieg um 15,9 Prozent auf 1.172 (1.011) Millionen Euro. (DFPA/mb1)

Die 1996 gegründete Talanx AG ist ein Versicherungskonzern mit Sitz in Hannover. Mit der Marke HDI ist Talanx im In- und Ausland sowohl in der Industrieversicherung als auch in der Privat- und Firmenversicherung tätig.

www.talanx.de

Zurück

Versicherungen

Die deutsche Versicherungswirtschaft begrüßt die finale Ausgestaltung des ...

Das F.A.Z.-Institut für Management-, Markt- und Medieninformationen GmbH hat in ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt