VSAV bietet erweiterte VSH-Bausteine und Leistungen

Die Vereinigung zum Schutz für Anlage- und Versicherungsvermittler (VSAV) hält für Berater und Vermittler ein neu erweitertes Paket zur Vermögenschadenhaftpflicht (VSH) bereit. Darin eingeschlossen sind jetzt auch Geschäftsfelder wie beispielsweise die Generationenberatung oder die Nettolohnoptimierung.

„Wir sehen, dass sich immer mehr Vermittler angesichts des schwierigen Marktumfeldes in ihrem angestammten Geschäft breiter aufstellen“, so VSAV-Vorstand Ralf Werner Barth, „wir sehen aber auch, dass sie sich damit neuen Haftungsproblematiken aussetzen.“ Manche der Beratungs-, Vermittlungs-, Produkt- und Konzeptionsrisiken zeigten sich erst während der Beschäftigung mit der Materie, sehr häufig sogar erst in der Umsetzungsphase. Deshalb sei es für Vermittler und Berater von besonderer Bedeutung, auch für die neuen Tätigkeiten möglichst frühzeitig geeigneten VSH-Schutz zu bekommen. Dies sei aber bisher im Markt immer erst möglich gewesen, wenn die VSH-Versicherer solche Risiken kalkulieren konnten.

Über den VSAV-Rahmenvertrag seien derlei Haftungspotenziale bereits jetzt versicherbar. Der VSAV-Netzwerkpartner Conav Consulting hat dafür innerhalb eines VSH-Rahmenvertrages verschiedene Bausteine entwickelt, die über einen so genannten VSH-Best-Netto-Tarif erhältlich sind: Absicherung von Sachverständigen, von Vermittlern, die Generationenberatung durchführen, Absicherungen von Beratungen zur Nettolohnoptimierung sowie erweiterte Klauseln für Berater in der betrieblichen Altersvorsorge, die zur Gründung, Errichtung und zum Betreiben von Versorgungseinrichtungen selbst beraten. VSAV-Mitglieder können für diese Leistungen bei bestehenden VSH-Versicherungen einen so genannten „On-Top-Schutz“ vereinbaren.

Quelle: Pressemitteilung VSAV

Die Vereinigung zum Schutz für Anlage- und Versicherungsvermittler e.V. (VSAV) wurde 2004 gegründet und ist ein unabhängiger Verein mit der Zielsetzung, die fachlichen, beruflichen und unternehmerischen Kompetenzen der Mitglieder zu fördern. Dem Verein gehören über 900 Mitglieder und Unternehmer an, die sich aus den Berufsgruppen der Versicherungsvermittler, Finanzdienstleister, Steuerberater, Rechtsanwälte und mittelständischen Unternehmen zusammensetzen. (mb1)

www.vsav.de

Zurück

Versicherungen

Die Neodigital Versicherung hat Stephen Voss zum neuen CEO ernannt. Gleichzeitig ...

Die infinma Institut für Finanz-Markt-Analyse GmbH hat untersucht, was in den ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt