Berufsorganisation fördert einheitliche Definition für nachhaltiges Investieren

Die Veröffentlichung des Abschlussberichtes zur EU-Taxonomie für nachhaltiges Investieren ist ein wichtiger Meilenstein im Rahmen des RICS-Engagements für eine nachhaltigere Wirtschaft. RICS ist eine weltweit tätige Berufsorganisation, die über 130.000 Immobilienexperten rund um den Globus repräsentiert. Mit der Taxonomie legt die EU einen Grundstein für die Förderung dringend benötigter Investitionen in emissionsarme, klimafreundliche Entwicklungen. Für die Erfüllung der im Rahmen des Pariser Abkommens vereinbarten EU-Klimaziele für 2030 fehlen aktuell Investitionen in Höhe von rund 180 Milliarden Euro pro Jahr. Die Taxonomie sei ein wichtiger Schritt zur Schließung dieser Finanzierungslücke. Es handele sich um das bislang umfassendste Regelwerk zur Definition nachhaltiger Kapitalanlagen.

Als Mitglied der technischen Sachverständigengruppe „EU Technical Working Group (TEG) on Sustainable Finance” und Koordinatorin des Bereichs „Bebaute Umwelt“ erarbeitete die RICS in den vergangenen 18 Monaten eine Nachhaltigkeitsdefinition für die Immobilienbranche. Mit der Verankerung der internationalen Flächenermittlungsstandards IPMS (International Property Measurement Standards) gelang es, einen weltweit einheitlichen Messstandard in das Regelwerk zu integrieren.

Für den Endbericht untersuchte die TEG 67 wirtschaftliche Aktivitäten aus einer Vielzahl von Branchen, darunter auch der Immobiliensektor. Dabei identifizierte sie ein breites Spektrum an emissionsarmen Aktivitäten. Dazu gehören neben dem Bau energieeffizienter und ressourcenschonender Gebäude auch Übergangs- und Fördermaßnahmen wie umfassende Sanierungen.

Sabine Georgi, Country Managerin der RICS Deutschland, kommentiert: „Das neue Klassifizierungsinstrument ist ein großer Erfolg, der unsere Bemühungen zur Schaffung nachhaltiger Wohn- und Arbeitsräume belohnt. Investoren möchten wissen, welche Unternehmen zu einer emissionsarmen Wirtschaft beitragen und das Vertrauen in den Immobiliensektor als klimaverträgliches Investitionsziel stärken. Durch die Zusammenarbeit in der Expertengruppe haben wir wertvolle neue Allianzen geschlossen und engagieren uns weiterhin aktiv für eine Vorreiterrolle unseres Sektors bei der Transformation zu einer nachhaltigen Weltwirtschaft.”

Die Taxonomie ermögliche Eigentümern und Projektentwicklern den Zugang zu nachhaltigen Finanzprodukten und fördere so Investitionen in die Steigerung der Energieeffizienz durch entsprechende Gebäudesanierungen, Neubauaktivitäten und den energieoptimierten Betrieb von Bestandsgebäuden. Marktteilnehmer, die sich nicht um eine Anpassung an die neuen Standards bemühen, verlieren ihre Wettbewerbsfähigkeit, dürfen ihre Geschäftsaktivitäten und Produkte nicht mehr als nachhaltig bezeichnen und müssen sich auf eine sinkende Investorennachfrage einstellen.  Die EU-Taxonomie gilt nach ihrer Umsetzung im Rahmen einer EU-Verordnung für Finanzunternehmen und sonstige Anbieter von Finanzprodukten, Unternehmen, die bereits nichtfinanzielle Ausweise vorlegen müssen, sowie EU-Mitgliedsstaaten, die nachhaltige Finanzprodukte zertifizieren. (DFPA/mb1)

Quelle: Pressemitteilung RICS

The Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS) wurde 1868 in Großbritannien gegründet und erhielt 1881 die königliche Charta. Heute ist sie eine weltweit tätige Berufsorganisation, die 130.000 Immobilienexperten rund um den Globus repräsentiert. Sitz von RICS Deutschland ist Frankfurt am Main.

www.rics.org

Zurück

Wirtschaft, Märkte, Studien

Der Edelmetallsektor entwickelte sich im Mai 2020 solide, heißt es im aktuellen ...

Die Corona-Pandemie trifft die deutsche Wirtschaft empfindlich. Wegen einer ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Netzhirsch
Technischer Name _netzhirsch_cookie_opt_in
Anbieter
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz
Zweck Wird verwendet, um festzustellen, welches Cookie akzeptiert oder abgelehnt wurde.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt