Jamestown US-Immobilien GmbH

Jamestown bietet deutschen Privatanlegern die Möglichkeit in US-Immobilien zu investieren. Die bislang aufgelösten 27 Vermietungsfonds haben aus einem eingesetzten Eigenkapital von rund drei Milliarden US-Dollar Gesamtrückflüsse von mehr als sechs Milliarden US-Dollar erwirtschaftet. Über 38 Jahre Erfahrung, eine herausragende Leistungsbilanz und exzellenter Rund-um-Service machen Jamestown zum Marktführer von US-Immobilienfonds für Privatanleger in Deutschland. In den drei Produktlinien US-Vermietungsfonds, US-Immobilien Private Equity Fonds und US-Forstfonds hat Jamestown bislang insgesamt 38 Fonds für über 80.000 Privatanleger in Deutschland aufgelegt. Der aktuelle Fonds Jamestown 31 ist bereits mit rund 500 Millionen US-Dollar Eigenkapital in sieben hochwertigen, vermieteten Einzelhandels-, Büro- und Mietwohnobjekte in fünf US-Metropolen investiert.

Adresse

Jamestown US-Immobilien GmbH
Marienburger Straße 17
50968 Köln


Telefon: 0221 / 30 98 - 0
Fax: 0221 / 30 98 - 100
E-Mail: info@jamestown.de
Internet: www.jamestown.de


Geschäftsführung:
Christoph Kahl
Fabian Spindler
Jochen Stockdreher

Die Antworten

Kapitalverwaltungsgesellschaften sind seit Gültigkeit des KAGB die neuen, aufsichtsrechtlichen Emissionshäuser. EXXECNEWS und DFPA stellen sie in einem Fragebogen von 5x5 Fragen vor.

Stand: Januar 2021

 

I. Leitungs- und Eigentümerstruktur

(1) Bitte beschreiben Sie – gerne auch unterlegt mit einem Organigramm – Ihre Eigentümerstruktur.

Jamestown ist eine eigenkapitalfinanzierte Unternehmensgruppe mit mittelständischer Unabhängigkeit und stabiler Eigentümerstruktur. Christoph Kahl ist mit 75,5 Prozent und Ute Kahl mit 24,5 Prozent am Stammkapital beteiligt.

(2) Seit wann sind Ihre Geschäftsleiter in Ihrer Unternehmensgruppe tätig? Bitte übermitteln Sie Lebensläufe mit Ausbildungs- und Erfahrungswegen.
• Christoph Kahl seit 1983
• Jochen Stockdreher seit 1995, seit 2006 als Geschäftsführer
• Fabian Spindler seit 2010, seit 2019 als Geschäftsführer

Christoph Kahl
Geschäftsführender Gesellschafter
Christoph Kahl studierte 1973 bis 1977 an der Universität zu Köln (Abschluss: Diplom-Kaufmann). Schon kurz nach seinem Studium spezialisierte sich Christoph Kahl auf US-Immobilien. Seit 1. April 1979 ist er selbstständig und gründete 1983 die heutige Jamestown Gruppe, die er seitdem leitet.

Jochen Stockdreher
Geschäftsführer Risikomanagement
Jochen Stockdreher studierte 1987 bis 1994 an der Universität zu Köln und schloss erfolgreich als Diplom-Kaufmann ab. Er ist 1995 in das Unternehmen eingetreten und seit Oktober 2006 Geschäftsführer der Jamestown US-Immobilien GmbH.

Fabian Spindler
Geschäftsführer Fondsmanagement
Fabian Spindler ist seit 2010 bei Jamestown. Von 2013 bis 2015 absolvierte er sein berufsbegleitendes Masterstudium an der Real Estate Business School in Regensburg. Seit 2016 war er in Atlanta für das Portfoliomanagement und die deutschen Privatkundenfonds als Fondsmanager zuständig. Seit November 2019 ist er Geschäftsführer der Jamestown US-Immobilien GmbH in Köln.

Weitere Informationen unter:

https://www.jamestown.de/warum-jamestown


(3) In wie vielen von Ihnen verwalteten AIF sind Ihre Geschäftsleiter tätig? (siehe auch III.2)

Die Jamestown AIFs sind extern von der Jamestown US-Immobilien GmbH (KVG) mit den o.g. Geschäftsleitern verwaltet.

(4) Wie sind Ihre Geschäftsleiter am Unternehmenserfolg beteiligt? (Beteiligung an der KVG? Variable Vergütungen? Anderes?)
Herr Kahl ist Geschäftsführender Gesellschafter und somit an der KVG unmittelbar beteiligt. Sämtliche Vergütungsstrukturen des Unternehmens sind auf eine Interessengleichheit zwischen Unternehmen und Anlegern ausgerichtet. Das spiegelt sich auch in der Vergütungsstruktur der Geschäftsleiter wieder, die auch variable Vergütungselemente beinhaltet.

(5) Besteht ein Aufsichtsrat der KVG? Welche Persönlichkeiten konnten Sie gewinnen? Bitte übermitteln Sie Informationen zu ihrem beruflichen Background und ihre Tätigkeiten für andere Unternehmen.

Die Aufsichtsratsmitglieder der Jamestown US-Immobilien GmbH sind Claus-Jürgen Cohausz (Vorsitzender), Dr. Dietrich Gottwald und Peter Pfeil.

II. Kernkompetenz und Zielgruppe

(1) Welche Arten von Investmentvermögen verwalten Sie in welchen Assetklassen?

In der KVG werden derzeit ausschließlich geschlossene Publikums-Investmentvermögen verwaltet, die in verschiedene Assetklassen investieren. Dabei liegt der Schwerpunkt auf Büro, Einzelhandel und Mietwohnen.

(2) Bieten Sie – gegebenenfalls über Tochtergesellschaften – neben der kollektiven Vermögensverwaltung auch Nebenleistungen wie die Anlagevermittlung oder die Finanzportfolioverwaltung an oder ist dies geplant?

Nein.

(3) Welche Anlegergruppen (private/ semiprofessionelle/ institutionelle Anleger) sprechen Sie an?

Privatanleger.

(4) Wie hoch ist das verwaltete Vermögen bei den einzelnen Anlegergruppen?

Wir verwalten derzeit ein Vermögen i.H.v. rund 3 Milliarden US-Dollar für Privatanleger.

(5) Soweit Sie als Service-KVG tätig sind: Wie viele AIF verwalten Sie in diesem Bereich in welchen Assetklassen für wie viele Kunden?

Trifft nicht zu.

III. Asset- und Risikomanagementansatz

Über unser Geschäftsmodell geben unsere Homepage und insbesondere unsere Unternehmensbroschüre ausführlich Auskunft. Hier informieren wir ebenfalls zu unseren Nachhaltigkeitsinitiativen und über unser soziales Engagement. ESG ist fest in unserer Unternehmenskultur verankert.

(1) Haben Sie alle Geschäftsprozesse auf die KVG gebündelt oder bedienen Sie sich auch der Assetmanagement-/Revisionskompetenz von Schwestergesellschaften oder externen Dienstleistern?

(2) Verfolgen Sie eine einheitliche Geschäftsleiterbenennung zwischen KVG und AIF oder setzen Sie Dritte als Geschäftsführer der AIF ein?

(3) Welche Rolle nimmt das Thema ESG bei Ihnen ein? Wurden die anstehenden gesetzlichen Regulierungen in diesem Bereich bereits in die bestehenden Prozesse implementiert?

(4) Haben Sie für die Funktionen der Internen Revision und/oder der Compliance gruppenweite Einheiten herangezogen/diese in der KVG gebündelt oder ausgelagert?

(5) Welches Rendite-/Risikoprofil verfolgen Sie mit Ihren AIF in den jeweiligen Assetklassen?

IV. Vertrieb und Geschäftspartner

(1) Welche Vertriebskanäle bedienen Sie?

Die Jamestown KVG verfügt über ein breit aufgestelltes Vertriebspartnernetzwerk, dem sowohl große Banken, Privatbanken, Sparkassen, Vermögensverwalter, Genossenschaftsbanken als auch freie Vermittler und unabhängige Finanzdienstleister angehören. Es besteht eine Betreuung von Hauskunden und eine Online-Zeichnungsmöglichkeit.

(2) Haben Sie eine separate Vertriebsgesellschaft eingerichtet oder die Vertriebskompetenz bei der KVG gebündelt?

Die Tochtergesellschaft Jamestown Vertriebs-GmbH ist für alle Belange rund um den Vertrieb von Jamestown Fonds in Deutschland zuständig.

(3) Wie unterstützen Sie Ihre Vertriebspartner?

Wir informieren unsere Vertriebspartner regelmäßig zu aktuellen Entwicklungen, stellen Unterlagen und Vertriebsmaterialien sowohl digital als auch in gedruckter Form zur Verfügung. Wir stehen in engem Austausch zu unserem Vertriebspartnernetzwerk und leisten umfangreiche Unterstützung in allen Belangen der Kundenbetreuung.

(4) Bieten Sie auch Direktvertrieb oder Private-Placement-Lösungen (nach VermAnlG) an?

Es besteht eine Betreuung von Hauskunden und eine Online-Zeichnungsmöglichkeit.

(5) Haben Sie sich für eine Verwahrstelle nach § 80 Abs. 2 KAGB oder eine alternative Verwahrstelle nach § 80 Abs. 3 KAGB entschieden? Bitte benennen Sie die Verwahrstelle(n).

Hauck & Aufhäuser Privatbankiers AG ist die beauftragte Verwahrstelle für die AIFs der Jamestown US-Immobilien GmbH.


V. Transparenz und Haftung

(1) Wie informieren Sie Ihre Kunden/ Anleger/ Vertriebspartner/ professionelle Investoren über die Fondsperformance und Ihre Risikomanagementstrategie?

Wir informieren regelmäßig zu aktuellen Entwicklungen. Mindestens zweimal jährlich werden die Vertriebspartner und Anleger zur Fondsentwicklung informiert. Sämtliche Vertriebsunterlagen und Anlegerinformationen unterliegen unserem hohen Transparenz- und Qualitätsmaßstab, der auch eine angemessene Berichterstattung zum Risikomanagement beinhaltet.

(2) Erwähnen Sie in Ihren AIF-Lageberichten Rendite-Kennziffern? Beschreiben Sie die qualitative Entwicklung des Nettoinventarwertes und Abweichungen zu den ursprünglichen Prospektangaben?

Transparente und detaillierte Berichterstattung gehört zu unseren Unternehmensstandards. Hierfür wurden wir bereits mehrfach ausgezeichnet.

(3) Erstellen Sie Leistungsbilanzen oder Performanceberichte?

Wir erstellen jedes Jahr eine umfassende, vom Wirtschaftsprüfer testierte Leistungsbilanz.

(4) Gibt es auf Ihrer Homepage grundlegende und aktuelle Informationen zu aktuellen und platzierten AIF? Wie informieren Sie die Presse?

Unsere Fondsseite gibt aktuell und ausführlich Auskunft zu allen aktuellen und platzierten Fonds.
https://www.jamestown.de/unsere-fonds

Wir informieren die Presse durch den Versand von Pressemitteilungen. Für Anfragen stehen wir gern zur Verfügung.

(5) Sind Beiratsstrukturen Bestandteil Ihrer Geschäftsstrategie?

Derzeit hat die KVG keinen Beirat.

 

 

Gordon Grundler
Christoph Kahl

Christoph Kahl

Portfoliomanagement

geboren am 18. Juli 1954 in Köln, ist geschäftsführender Gesellschafter und Gründer der JAMESTOWN US-Immobilien GmbH. Er studierte 1973 bis 1977 an der Universität zu Köln (Abschluss: Diplom-Kaufmann).

Schon kurz nach seinem Studium spezialisierte sich Christoph Kahl auf US-Immobilien. Seit dem 1. April 1979 widmet er sich – zunächst als Selbstständiger, später als Firmengründer – ausschließlich Gewerbeimmobilien in den USA als Kapitalanlage für deutsche Anleger. In den USA wurde hierfür die JAMESTOWN, L.P. gegründet, bei der Christoph Kahl seit 1. April 1985 General Partner und seit dem 1. April 2006 Managing Partner ist. Zur Konzeption und Vermittlung sowie der Fondsverwaltung und Betreuung der Anleger in Deutschland dient die JAMESTOWN US-Immobilien GmbH, in der Christoph Kahl seit Ende 1990 Geschäftsführer und Gesellschafter ist.

Dr. Thomas Peters
Jochen Stockdreher

Jochen Stockdreher

Risikomanagement

geboren am 21. November 1966 in Bergisch Gladbach, verheiratet, zwei Kinder, 1987-1994 Studium an der Universität zu Köln, Abschluss Diplom- Kaufmann. Eintritt in das Unternehmen am 01.08.1995; seit 2001 Prokurist und seit Oktober 2006 Geschäftsführer; Schwerpunkt: Risikomanagement.

 

 

 

Gordon Grundler
Fabian Spindler

Fabian Spindler

Fondsmanagement

Fabian Spindler ist seit 2010 bei Jamestown. Von 2013 bis 2015 absolvierte er sein berufsbegleitendes Masterstudium an der Real Estate Business School in Regensburg. Seit 2016 war er in Atlanta für das Portfoliomanagement und die deutschen Privatkundenfonds als Fondsmanager zuständig. Seit November 2019 ist er Geschäftsführer der Jamestown US-Immobilien GmbH in Köln.

Emissionen im Vertrieb

Jamestown 31

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt