Veränderte Kriterien beim Immobilienkauf: "Käufer haben nun Modernisierungsschmerz"

Die Kaufkriterien „Günstiger Preis“, „Energieeffizienz“ und „Sanierungszustand“ werden immer wichtiger. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage des bundesweit aktiven Maklerunternehmens Homeday.

Laut einer aktuellen Homeday-Umfrage sehen 91 Prozent der insgesamt 200 befragten Immobilienexperten den Preis in der Bedeutung steigen. Eine zunehmende Wichtigkeit des Themas Energieeffizienz erwarten 67 Prozent. Mit 61 Prozent belegt das Thema allgemeiner Sanierungszustand den dritten Platz.

„Durch die steigenden Zinsen steht weniger Geld für die Tilgung zur Verfügung. Deswegen wird das Thema günstiger Kaufpreis immer wichtiger. Aber Käufer haben nun auch den Modernisierungsschmerz. Sie fürchten, dass in Zukunft teure Investitionen in Energieeffizienz auf sie zukommen”, sagt Steffen Wicker, Gründer und CEO von Homeday. „Und das zu Recht, denn Energieeffizienz ist kein Modethema. Angesichts steigender Baukosten und weiterer Regulierungen, um dem Ziel der CO2-Neutralität näher zu kommen, wird das Thema Immobilieneigentümer in Zukunft erheblich fordern.”

Am 14. März 2023, hat das EU-Parlament eine strengere Sanierungspflicht für Immobilien beschlossen. Es will damit zum Ziel der Klimaneutralität der EU bis zum Jahr 2050 beitragen. Denn die EU-Kommission schätzt, dass Immobilien für rund 40 Prozent der gesamten CO2-Emissionen in der EU verantwortlich sind.

Um zu dem Ziel der Klimaneutralität der EU bis zum Jahr 2050 beizutragen, hat das EU-Parlament am 14. März eine strengere Sanierungspflicht für Immobilien beschlossen. Der Plan sieht vor, dass Wohnimmobilien bis spätestens zum Jahr 2030 auf die Energieeffizienzklasse E gebracht werden müssen. Im Jahr 2033 soll dann die Energieeffizienzklasse D vorgeschrieben sein. Der Beschluss muss zwar noch von den Mitgliedsstaaten in nationales Recht übernommen werden. Es ist jedoch davon auszugehen, dass dies in Deutschland in den kommenden Jahren geschieht. Hierzulande wird zudem das Aus für Heizungen auf Basis fossiler Brennstoffe diskutiert.

„Es ist gut vorstellbar, dass in den kommenden Jahren bei Bestandsimmobilien hohe Investitionen in Dämmung und Heizungsanlage fällig werden. Dies sollte beim Kauf bereits mitbedacht werden, damit es kein böses Erwachen gibt”, kommentiert Wicker. (DFPA/JF1)

Die Homeday GmbH ist ein Maklerunternehmen mit Sitz in Berlin. Seit der Gründung im Jahr 2015 hat das Unternehmen über 17.000 Immobilien vermittelt.

www.homeday.de

Zurück

Wirtschaft, Märkte, Studien

Laut dem aktuellen "Janus Henderson Global Dividend Index" stiegen die ...

Trotz der aktuell schwierigen Konjunkturlage bietet die nachhaltige ...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie, einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _gat,_ga_gid
Anbieter Google
Ablauf in Tagen 1
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Tracking
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt